Bob - Update

Bob geht es sehr gut.

Gestern hat unsere Tierarzt uns die neuen Blutwerte mitgeteilt und Bob geht es gut. Im Februar gab es für die Babesiose und die Borreliose eine Spritze und Bob musste 4 Wochen Antibiotika nehmen. Was er beides gut vertragen hat. Gestern kam die Nachricht, dass Bob auf die Therapie sehr gut reagiert hat und viele Antikörper im Blut hat 👍🏻 alles gut 😊

Bob hat sich sehr gut eingelebt. Er erfreut jeden Tag aufs Neue die gesamte Familie 🥰 wir sind alle dem kleinen erlegen 🥰

Wenn die Corona Krise vorbei ist, geht es mit der hundeschule weiter.

Am liebsten spielt Bob mit quietschenden Bällen (zum Glück hört meine Mutter nicht so gut 🤣) und sein Kaffeeholzstab darf auch nicht fehlen. Aber am liebsten ist er immer dabei wo meine Mutter ist, sitz mit am Tisch, läuft bei der Gartenarbeit mit, liegt am liebsten auf seiner Kuschel Decke auf dem Sofa. Unser kleiner Prinz ist nicht mehr wegzudenken 😃 und fühlt sich richtig wohl.

Wir wünschen Ihnen und ihrem Team alles Gute in den verrückten Zeiten und bleiben Sie gesund.

Liebe Grüße … hier noch ein Foto von gesterigen Spaziergang am Fühlingersee.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschen für Tiere e.V.
Tierherberge Köln-Ostheim

Kontakt

Herkenrathweg 5
51107 Köln

Tel.: 0221/98 93 49 49
E-Mail: info@tierheim-koeln-ostheim.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
15:00 bis 18:30

© Copyright 2019 - Menschen für Tiere e.V.

Inhalt ist geschützt.