Glückspilze

Wir haben ein neues Zuhause gefunden...

Lizzy
Geschlecht
Hündin / kastriert
Geburtsjahr
lt. Pass 2018, geschätzt eher 2016
Rasse
Spaniel-Mix
Hinweise
Schulterhöhe ca. 40 cm

Bei uns ist eine kleine Cocker Spaniel-Mix-Dame eingezogen! 🐶 Lizzy heißt sie, kommt aus einer rumänischen Tötung und ist geschätzte 5-6 Jahre alt. Anfangs war sie sehr betrübt und ängstlich, doch inzwischen ist sie aufgeblüht und zeigt sich sehr freundlich und aufgeweckt, hat allerdings auch einen Dickkopf. 😉 Sie liebt Streicheleinheiten und Spaziergänge und möchte am liebsten immer beim Menschen sein. Lizzy ist eine ganz zauberhafte Hündin, die sich nun eine eigene Familie wünscht. Sie ist für Hundeanfänger geeignet, wenn diese Durchsetzungsvermögen haben. Ob sie sich mit Katzen versteht, wissen wir nicht. Wer hat Spaß an Fellpflege und schenkt Lizzy ein schönes Zuhause? 

Herzlich Willkommen, Lizzy!
Lizzy kam total ängstlich zu uns ins Tierheim. Sie versuchte jeden von sich fern zu halten. Es brauchte 2-3 Tage bis sie vertrauen fasste und nun ist der Knoten geplatzt: Lizzy freut sich über jeden Menschen, der ihr Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten schenkt. Sobald wir sie besser kennengelernt haben, folgt eine genauere Beschreibung.

Lukas
Geschlecht
Rüde
Geburtsjahr
2018
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe ca. 35 cm

Lukas ist Anfang März zu uns gezogen. Er ist sehr menschenbezogen, hat aber Angst vor kleineren Kindern. Sobald wir ihn besser kennengelernt haben, werden wir genauere Infos einstellen. 🙂

VIOLA
Geschlecht
Kätzin
Geburtsjahr
2020 (ca.13 Monate alt)
Rasse
EHK
Hinweise

Viola ist in unser Katzenhaus gezogen. Sie ist anfangs etwas zurückhaltend und schüchtern, eine Spielaufforderung nimmt sie aber gerne an. Auch Streicheleinheiten werden von ihr genossen.

GEMMA
Geschlecht
Kätzin
Geburtsjahr
2020 (ca.4 Monate alt)
Rasse
EHK
Hinweise
Möchte gerne Katzengesellschaft haben

Die junge Gemma ist in unser Katzenhaus gezogen. Verspielt und lieb zeigt sie sich bei uns. Sie ist auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause.

OLIVIA
Geschlecht
Kätzin
Geburtsjahr
2019 (ca. 19 Monate alt)
Rasse
EHK
Hinweise
Gerne als Einzelkatze, da eifersüchtig

Glückskatze Olivia ist in unser Katzenhaus gezogen. Sie ist sehr verschmust und genießt die Nähe zu Menschen. Anderen Katzen gegenüber ist sie nicht immer wohlgesonnen und sieht diese häufig als Konkurrenz. Daher suchen wir für sie eher einen Einzelplatz.

Ozy
Geschlecht
Rüde / kastriert
Geburtsjahr
lt. Pass 2018, geschätzt eher 2014
Rasse
Shar Pei-Mix
Hinweise
Schulterhöhe ca. 60 cm
Sanfter Riese sucht Familienanschluss!
Ozy kam aus Rumänien zu uns. Leider wurden ihm dort Schwanz und Ohren gekürzt und weitere kleinere Blessuren zeugen von einer nicht einfachen Vergangenheit. 😔 Diese Vergangenheit scheint ihm aber nicht nachzuhängen. Er ist ein sehr lieber und vor allem Menschen gegenüber aufgeschlossener Hund. 😍 Am liebsten möchte er die ganze Zeit kuscheln! Ozys Wesen würden wir als ruhig und gefestigt beschreiben. Anderen Hunden gegenüber ist er interessiert, aber nicht aufdringlich. Für den ca. 7-jährigen Rüden, bei dem vom Äußeren her ein Shar Pei mitgemischt haben könnte, suchen wir ein Zuhause mit Garten, gerne auch mit Kindern. 🏡 Diese sollten aufgrund seiner Größe (>60cm) aber schon älter sein, da er bei all der Ruhe doch einiges an Kraft in sich hat und auch einen gewissen Drang nach Bewegung mitbringt. Wer möchte diesen Traumhund aufnehmen?
 
Kylie
Geschlecht
Hündin / kastriert
Geburtsjahr
2017
Rasse
Pinscher-Mix
Hinweise
Schulterhöhe ca. 35 cm
Wir haben wieder ein Knicköhrchen, das wir euch vorstellen möchten. 😊 (Kylie hat allerdings schon feste Interessenten!)
Die kleine Pinscher-Mix-Dame ist ca. 4 Jahre alt und kommt aus Rumänien. Anfangs war sie sehr ängstlich und musste erst lernen, dass ihr hier keiner etwas Böses möchte. Bei neuen Situationen, Menschen und Orten ist sie nach wie vor vorsichtig und zurückhaltend, aber das bessert sich von Tag zu Tag. 💪 Wenn sie Vertrauen gefasst hat und auftaut, tobt und spielt sie sehr gerne. 🥰 Drückt ihr die Daumen, dass sie uns vielleicht schon bald wieder verlassen kann! ✊
 

Herzlich Willkommen, Kylie!
Kylie ist noch sehr schüchtern, lässt sich aber schon mit auf einen Spaziergang nehmen. Wir berichten mehr, sobald wir sie besser kennengelernt haben.

Wolf
Geschlecht
Rüde / kastriert
Geburtsjahr
2017
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe ca. 50 cm

Er sieht nicht nur aus wie ein Wolf, nein, er heißt auch so. 🙂
Wolf kam zusammen mit Paul aus der Tötung zu uns. Er ist sehr menschenzugewandt und freundlich und hat bereits feste Interessenten. 🙂

Paul
Geschlecht
Rüde / kastriert
Geburtsjahr
2013
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe ca. 50 cm
Paul… Wer ist eigentlich Paul?
Das ist Paul! 🤩 Der zuckersüße ca. 8-jährige Rumäne ist neu bei uns. Das war wirklich Rettung in letzter Minute, denn für diese Woche war sein Tötungstermin angesetzt. 😐 Kaum vorstellbar, wenn man ihn nun bei uns erlebt – so zutraulich und voller Lebensfreude! Obwohl er lange Jahre in der Tötungsstation gesessen hat, hat er das Vertrauen in Menschen nicht verloren. Im Gegenteil, er liebt quasi alles und jeden und ist immer zum Schmusen oder Spielen bereit. 🥰 Dass er ein hartes Leben hinter sich hat, merkt man ihm nur äußerlich an, denn er hat zahlreiche Narben im Gesicht. Aber das entstellt den hübschen Buben natürlich nicht. 😎 Hier wartet ein souveräner und unkomplizierter Rüde auf euch, dem es viel Spaß machen wird, von euch zu lernen und an eurer Seite die Welt zu entdecken! 🤠 Er hat eine Schulterhöhe von etwa 55cm und ist auch für Hundeanfänger geeignet. Mit Artgenossen ist er verträglich, ob er Katzen mag, wissen wir leider nicht.
Milo
Geschlecht
Rüde / kastriert
Geburtsjahr
2018
Rasse
Jack Russel-Mix
Hinweise
Schulterhöhe ca. 35 cm

Herzlich Willkommen, Milo!
Der aufgeschlossene Rüde hat bereits feste Interessenten, daher bitten wir von Kontaktanfragen abzusehen. Sollte sich der Status ändern, melden wir uns. 🙂

Zippy
Geschlecht
Rüde / kastriert
Geburtsjahr
2012
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe ca. 50 cm

Wer hat ein Herz für eine ältere misshandelte Seele? Zippy ist geschätzte 8 Jahre alt, kommt aus Rumänien und wurde dort 7 Jahre in einem kleinen Zwinger auf nacktem Beton gehalten. Ihm wurden das linke Ohr und die halbe Rute abgeschnitten, er wurde viel geschlagen und seine einzige Bewegung bestand darin, perment kleine Runden im Kreis zu laufen. 💔😢 Umso mehr freut sich der etwas schwerhörige Zippy über jeden Spaziergang! Da er bisher nichts außer seinen kleinen Zwinger kannte, genießt er es nun so sehr, mit ihm vertrauten Menschen Stück für Stück die Welt zu entdecken. Das Vertrauen in Menschen hat er nämlich erstaunlicherweise – und zum Glück – nicht verloren und er blüht total auf, wenn er zum Gassigehen abgeholt wird! 😍 Im Park wird alles neugierig beschnüffelt und er würde gerne lange ausgeprägte Runden laufen, doch seine körperliche Verfassung erlaubt ihm leider nur kleine. Davon dürfen es aber mehrere am Tag sein. 🙃 Zippy ist trotz seiner schweren Vergangenheit ein ganz ganz lieber und menschenbezogener Hund und wir suchen für ihn ein schönes Zuhause bei Menschen, die viel Zeit für ihn haben und ihm zum ersten Mal in seinem Leben zeigen, was es bedeutet, geliebt zu werden. 💕 Natürlich wissen wir nicht, ob er sich das Kreiseln jemals wieder abgewöhnen kann, doch wir gehen davon aus, dass es nachlassen wird, wenn er in einem eigenen Zuhause Sicherheit und Zuneigung erfährt. Es ist natürlich noch Erziehungsarbeit zu leisten, da er nichts kennt, doch wir sind uns sicher, dass Zippy ein sehr dankbarer und treuer Begleiter wird. Gibt es hier jemanden, der/die dem Handicap-Rüden die Geborgenheit schenken möchte, die er so sehr verdient? 🍀

Heini
Geschlecht
Kater
Geburtsjahr
2016
Rasse
EHK
Fell-Maserung/Farbe
schwarz-weiß

Wer hat ein Herz für unseren Abgabekater Heini? ❤️🐱 Der schwarz-weiße Charmeur wurde wegen Umzugs vom Vorbesitzer bei uns abgegeben und sucht nun einen neuen Wirkungskreis! 🏠 Mit seinen 4,5 Jahren ist Heini im besten Alter und auch wenn er zu der ‚massiveren‘ (~7 kg) Sorte Kater gehört, freut er sich auf ein Zuhause, in dem er viel Neues entdecken darf. Laut seines ehemaligen Besitzers war Heini Freigänger und auch bei uns nutzt er den Außenbereich seines Katzenzimmers sehr gerne. 🌞 Entsprechend wünschen wir uns für ihn ein Zuhause mit Freigang oder einem gesicherten Balkon. Aktuell hausiert er bei uns als Einzelprinz. Vor Hunden scheint der selbstbewusste Kater jedoch keine große Angst zu haben: Wenn Jack und die anderen Hunde bei uns anschlagen steht Heini in der ersten Reihe und unterstützt das Bellkonzert mit leidenschaftlichen Miauen. 🎶 Ob dieses Selbstbewusstsein auch bei Abwesenheit von Zäunen vorhanden ist? Die Verträglichkeit mit anderen Vierbeinern müsste in jedem Fall getestet werden. Er schätzt die Nähe zu Menschen sowie Streicheleinheiten, genießt aber auch die ruhigen Momente, in denen er von seiner Plattform aus uns Zweibeiner beobachten kann. Ein toller Kater der für sich tolle Menschen sucht! 🐱💙

Tessa
Geschlecht
Hündin / kastriert
Geburtsjahr
2018
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe ca. 40 cm
Heute möchten wir euch unser Knickeöhrchen Tessa vorstellen! 🐶 Die aufgeweckte Hündin kommt ursprünglich aus Rumänien und versucht nun bei uns ihr Familienglück zu finden. Die ca. 2-jährige Tessa gehört zum eher kleinerem Kaliber, sollte aber dennoch nicht unterschätzt werden. Blickt man hinter die zunächst von Unsicherheit geprägte Fassade, kommt eine sportliche Hündin zum Vorscheinen, die die Nähe zu und die Aufmerksamkeit von Menschen sucht. 🏃‍♀️ Auch, wenn sie manchmal etwas ungeduldig wirkt: Tessa möchte gefallen und sucht ein liebevolles Zuhause, das ihr das Hunde 1×1 beibringt. 📖🏠 Aktuell werden längere Spaziergänge an der Leine geübt. Dabei legt sie mit jedem Tag ein Stück Nervosität ab und genießt es immer mehr, die Welt um das Tierheim herum zu entdecken.🐶🔎 Mit anderen Vierbeinern zeigt Tessa sich verträglich, zu Katzen können wir keine Einschätzung abgeben. Leben Kinder im Haushalt, sollten diese bereits älter sein: Ihre kurzen Beine haben ordentliche Sprung-Power, da bedarf es einer gewissen Standfestigkeit. 😉 Darüber hinaus hat sie ihren eigenen Kopf und auch wenn sie sich über Streicheleinheiten freut, darf ihre neue Familie gerne erste Erfahrung mit Hunden mitbringen. Wer möchte Tessa die Chance auf ein schönes Zuhause geben? Es gibt noch so viel, was sie kennenlernen möchte! 💙
Jolly
Geschlecht
Hündin / kastriert
Geburtsjahr
2016
Rasse
Pointer-Jack-Russel-Mix
Hinweise
Schulterhöhe ca. 45 cm

Herzlich Willkommen, Jolly!

Unsere Jolly könnte bei „101 Dalmatiner“ mitspielen oder?! Fast, denn dass sie Dalmatiner-Gene hat, glauben wir mal nicht. Was dann? Pointer oder Jack Russel vielleicht? Oder gar Herdenschutzhund? Tja, gute Frage. Auf jeden Fall ist Jolly einzigartig und wunderschön gezeichnet! Die etwa 50cm große Hündin ist 4-5 Jahre alt und über Hilfe statt Trost – Die Vermittlungsseite
aus Rumänien zu uns gekommen. Dort hat sie 3 Jahre in einem Auffanglager verbracht und macht sich hier nun auf die Suche nach dem großen Glück. Jolly ist einfach nur lieb und geduldig und daher auch für Hundeanfänger geeignet. Neuen Situationen gegenüber zeigt sie sich zuerst etwas zurückhaltend, doch mit vertrauten Menschen geht sie gerne die Welt entdecken. Spaziergänge und Streicheleinheiten sind für die gepunktete Lady das Größte! Und bei letzterem kann sie einem so tief in die Augen schauen, dass man sie am liebsten direkt mitnehmen möchte. Jolly sehnt sich sehr nach eigenen Menschen und wir sind uns sicher, dass sie ein toller Familienhund wäre! Mit Artgenossen ist sie sehr verträglich, wie es mit Katzen ist, wissen wir leider nicht.
Kontakt:
📞 017643557081
💌 info@tierheim-koeln-ostheim.de

Leo
Geschlecht
Rüde / kastriert
Geburtsjahr
2016
Rasse
Husky-Mix
Hinweise
Schulterhöhe ca. 45 cm

Update: Für Leo haben wir vorerst genügend Anfragen. Wir melden uns, sollte niemand für ihn dabei sein.

Husky im kleineren Format gesucht? Hier kommt Leo! Husky-Mix Leo sieht aus wie ein ganz großer, hat aber „nur“ eine Schulterhöhe von etwa 45cm. Er stammt aus Rumänien und soll laut Pass ca. 4 Jahre alt sein. Wir halten ihn allerdings für jünger, evtl. zweijährig. Leo ist sehr menschenbezogen und verschmust, bringt aber auch das Temperament eines Huskys mit, sodass wir für ihn sportliche Menschen suchen, die ihn körperlich auslasten können und viel mit ihm unternehmen. Er ist verspielt und voller Tatendrang. Geistige Auslastung sollte für das aufgeweckte Kerlchen aber auch nicht fehlen, denn er lernt gerne und zeigt sich dabei sehr gelehrig. Leo liebt es, zu Spaziergängen abgeholt zu werden, Neues zu entdecken und Zeit mit vertrauten Menschen zu verbringen. Allerdings ist bei ihm auch Konsequenz gefragt, da er sonst schon mal fordernd und distanzlos werden kann. Zeigt man ihm seine Grenzen, hält er sich aber artig daran. Mit Artgenossen ist Leo sehr verträglich, zu Katzen können wir keine Aussage treffen. Wer möchte dem süßen Musterschüler ein Zuhause schenken?

Ben
Geschlecht
Rüde/kastriert
Geburtsjahr
2011
Rasse
Jack Russel-Dalmatiner-Mix
Hinweise
Schulterhöhe 55cm

Ben ist unser Sensibelchen. Ein absolut lieber Kerl, der leider immer übersehen wird, weil er sich zurückhaltend zeigt. Doch auch er möchte nun endlich ausziehen. Ben braucht ein wenig Zeit und Geduld, um mit fremden Menschen warm zu werden. Hat man aber einmal sein Herz erobert, gibt es kein zurück. Dann ist er einem treu ergeben und weicht nicht mehr von der Seite. Er freut sich über Zuneigung und liebt es zu schmusen. Fremden Hunden gegenüber ist Ben sehr unsicher und bringt dies mit Pöbeleien zum Ausdruck. Daran muss auf jeden Fall weitergearbeitet werden. Trifft er auf ihm vertraute Hunde, zeigt der Rüde seine verspielte Seite und tobt, was das Zeug hält. Ist zusätzlich noch ein Gewässer in der Nähe, ist er außer sich vor Freude.

Wir suchen für diesen tollen Hund erfahrene und liebevolle Menschen mit einer gewissen Portion Konsequenz. Menschen, die mit Verständnis und Geduld auf seine sensible Art eingehen und ihm Sicherheit geben. Was ihm wirklich Angst macht, sind laute Geräusche. Damit sollten potenzielle Halter umgehen können und deswegen sehen wir Ben nicht in einem Haushalt mit Kindern – es sei denn sie sind schon älter und rücksichtsvoll.

Du möchtest Ben kennenlernen? Dann melde dich gerne unter der Tel.: 01 76 / 43 55 70 81 oder per Mail (info@tierheim-koeln-ostheim.de).

Monaco
Geschlecht
Rüde / kastriert
Geburtsjahr
2015
Rasse
Labrador-Mix
Hinweise
Schulterhöhe ca. 45 cm

Fürst Monaco hat eine neue Residenz gefunden! 👑 Wie ihr seht, fühlt er sich pudelwohl und inspiziert schon die neue Umgebung. Viel Glück im neuen Zuhause, Monaco, und diesmal bleibst du ganz bestimmt für immer! 🍀

👑 Fürst von Monaco sucht seine passende Familie in ruhiger Gegend. 🏡 Der 5-jährige Monaco kommt aus Griechenland vom

Hundegarten Serres. Er zeigt sich als aufgeschlossener und vor allem neugieriger Rüde, der seine Zeit am liebsten draußen in der Natur verbringt. Ihm unbekannte Situationen begegnet er mit großer Neugier und stellt dabei seine Angst hinten an. Der Labrador-Mix hat seinen eigenen Kopf und würde am liebsten selbst entscheiden, zu welchen Zeiten er raus in den Garten darf. 🙈 Er war bereits in einer 5-köpfigen Familie untergebacht, jedoch zeigte sich, dass ihn zu viel Aufmerksamkeit in eine Bedrängnis bringt. Mit den Erwachsenen und beiden älteren Kindern kam er sehr gut zurecht, nach der kleinsten wurde jedoch nach gewisser Zeit geschnappt. Deshalb wünschen wir uns für ihn einen Haushalt, der ihn einfach „mitlaufen“ lässt. Er ist im Wesen ein sehr freundlicher Hund, versteht sich auch gut mit Artgenossen, möchte aber Zuhause auch mal seine Ruhe haben. Deshalb gerne in eine Familie mit Garten und Kindern ab 14 Jahren. Auf Spaziergängen darf aber gerne gepowert werden. Er ist so unglaublich gerne draußen und würde sich auch gut als sportlicher Begleiter eignen.
Also, wo sind unsere sportbegeisterten Interessenten? 🚴‍♂️🏃‍♀️⚽️
Stanley
Geschlecht
Rüde / kastriert
Geburtsjahr
2015
Rasse
Deutsch-Drahthaar-Mix
Hinweise
Schulterhöhe ca. 50 cm

Update: Für Stanley haben wir vorerst genügend Anfragen. Wir melden uns, sollte niemand für Stanley dabei sein.

Der liebe Stanley sucht ein Zuhause! Stanley ist mit seinen ca. 6 Jahren vom

Hundegarten Serres zu uns gekomme. Er sieht zwar stark nach Jagdhund aus (vermutlich Deutsch Drahthaar-Mix), aber zeigt bisher weder Jagdtrieb noch großen Bewegungsdrang. Im Gegenteil: Er ist zurückhaltend, ruhig und sehr sanftmütig – eine Seele von Hund! Stanley ist für Hundeanfänger geeignet und der perfekte Familienhund, da er Kindern sehr zugetan ist und sie überaus vorsichtig und sanft behandelt. Auch mit Artgenossen ist er sehr verträglich, nur zu Katzen können wir keine Aussage treffen. Jetzt fehlt also nur noch die richtige Familie für ihn… wo ist sie? 

Fox
Geschlecht
Rüde / kastriert
Geburtsjahr
2014
Rasse
Schäferhund-Mix (tiefergelgt)
Hinweise
Schulterhöhe ca. 40 cm

Fox hat allen Grund zum Grinsen – denn auch er hat endlich sein Für-immer-Zuhause gefunden! 🎉 Der tiefergelegte Schäferhund-Mix wurde zusammen mit Leo aus einer Tötungsstation in Rumänien gerettet. Knapp dem Tod entkommen weiß Fox genau, wie er seine dazugewonne Zeit nutzen möchte: Spazieren, Schnüffeln, Schmusen – und das am liebsten in einem liebevollen Zuhause. 🏠 Das hat der kleine Fuchs nun auch gefunden! Wir wünschen ihm alles Gute und eine schöne Zeit in seiner eigenen Familie! ❤️🐶🦊

Fox 🦊 ist aus Rumänien zu uns gekommen und ist etwa 6 Jahre alt. Fox sieht mit seinen 40cm Schulterhöhe aus wie ein tiefergelegter Schäferhund-Mischling und ist ein ganz ganz süßer Kerl. 😁 Zu Menschen ist er sehr lieb und fordert viel Aufmerksamkeit, denn er liebt Zuwendung und Streicheleinheiten sooo sehr. 😍 Zu ihm bekannten Artgenossen ist er ebenfalls nett, nur fremde Hunde hält er lieber erstmal auf Abstand, indem er knurrt oder bellt. Gewährt man ihm auf Spaziergängen den gewünschten Abstand, gibt das aber keine weiteren Probleme. Ob er mit Katzen verträglich ist, wissen wir nicht, und Kinder sollten schon älter (ab 12 Jahre) sein. Wer schenkt diesem tollen Kerlchen einen Platz auf seiner Couch? Fox wird auf jeden Fall ein super Kumpel, mit dem man viel erleben kann! 🤠

Lua
Geschlecht
Hündin / kastriert
Geburtsjahr
2016
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe ca. 55 cm

Lua hat sich ihren Weg in ein neues Zuhause und in das Herz ihrer neuen Familie „getanzt“. 🐶💃 Die junge Hündin kam mit zahlreichen Bissspuren aus Griechenland vom Hundegarten Serres zu uns, doch selbst die starken Verletzungen konnten Luas freundliches Gemüt nicht trüben. Immer wieder suchte sie den Kontakt zu uns Zweibeinern und genießt jede in Streicheleinheiten umgesetzte Minute. Auch für einen ausgiebigeren Spaziergang ist sie sehr zu begeistern, Hauptsache, sie darf Zeit mit ihren geliebten Menschen verbringen. Lua hat mit ihrer Energie noch ganz viel vor – das hat sie uns oft genug unter Beweis gestellt – und wir freuen uns, dass ihre erste eigene Familie sie dabei begleiten wird. ❤️

Bonnie
Geschlecht
Hündin / kastriert
Geburtsjahr
2020
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe ca. 35 cm
Zuhause gefunden! ☑ ☺ 🎉
Mrs. 1000 Volt wurde sie liebevoll von uns genannt, aber das war noch eine Untertreibung für die kleine pfiffige Bonnie. 🙈😄
Der kleine Blitz kam über die Organisation
Hilfe statt Trost und hielt uns ganz schön auf Trab. So viel Energie musste erst einmal entladen werden. Mit ihr im Freilauf bekam man nach kürzester Zeit einen Drehwum. 🤪
Hatte sie sich erst einmal etwas ausgetobt, wollte sie lernen, lernen und nochmal lernen.
Mit dem Menschen zu arbeiten, bereitet ihr viel Freude und nun hat sie nach etwas längerem und trainingsintensiven Aufenthalt bei uns ihre eigene Familie gefunden, die mit ihr die Welt entdecken wird!! 🌏 Die liebe Familie hat sich nicht abschrecken lassen und nimmt die Herausforderung „Bonnie“ an. Auf einem Spaziergang mit der kleinen Sportskanone braucht man gute Nerven… So süß sie auch sein kann, so aufregend sind die für sie unbekannten Umwelteinflüsse wie Straßen, andere Hunde, Kinder usw. An ein entspanntes Spazierengehen ist noch nicht zu denken. Es wird noch einiges an Mühe, Arbeit und Nerven kosten, aber wir sind sicher, dass sich die Hund-Mensch Beziehung durch das intensive Training festigen und Bonnie ein treuer und vor allem sehr spaßiger Begleiter wird. 💞 Wir sagen DANKE! Danke für den Mut, die Herausforderung anzunehmen. ❣️
An dieser Stelle auch ein großes Dankeschön an das Ehrenamtlerteam um Tanja und Silvia, die sich hauptverantwortlich um Bonnie kümmerten und viel mit ihr trainierten. 🤗
Powerpaket Bonnie sucht ein Zuhause! Sie stammt aus Rumänien und ist etwa 11 Monate alt. So niedlich die Kleine auch guckt – sie hat es faustdick hinter den Ohren. 🤪 Bonnie explodiert förmlich vor Energie 🚀 und steckt mitten in der Pubertät 👹, sodass wir für sie konsequente Menschen mit Hundeerfahrung suchen. Menschen, die gerne sportlich sein dürfen, da Bonnie viel Bewegung braucht, sie aber auch geistig auslasten und – ganz wichtig ☝️ – ihr zusätzlich beibringen, zur Ruhe zu kommen. 🧘‍♀️ Bonnie ist kein Anfängerhund und braucht von Anfang an klare Grenzen, da sie ansonsten sehr schnell das Kommando übernimmt. Mit der nötigen Erziehungsarbeit wird sie aber eine tolle Freundin fürs Leben, mit der man viel unternehmen und erleben kann! 💙 Wir wünschen uns für sie einen Garten und wir können sie uns an der Seite eines souveränen Artgenossen vorstellen. Die kleine Madame hat eine Schulterhöhe von ca. 40cm und vom Kopf (und von der Energie) her könnte bei ihr Magyar Viszla mitgemischt haben. Kann, muss aber nicht. Aber passt als Richtwert, um ihr Energielevel einzuschätzen, ganz gut. 😁 Suchst du nach einem Hund, mit dem du Abenteuer erleben kannst? Dann melde dich schnell, Bonnie wartet! 🤠
Max
Geschlecht
Rüde
Geburtsjahr
2020
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe ca. 30 cm
Unser Max hat seinen Moritz gefunden! 👨🏽‍🤝‍👨🏼
Endlich angekommen im neuen Zuhause haben sich Max (jetzt Paul) und Rüdiger sofort verstanden und halten nun gemeinsam mit 8 kurzen Beinchen ihre Familie auf Trab. 😀
Für Max haben wir uns so sehr eine Familie gewünscht, die geduldig mit dem jungen Rüden ist und bereits einen Hund bei sich hat, da Max sich immer sehr an seinen Artgenossen orientiert hat und dadurch erst richtig aufgetaut ist. 😍
Wir wünschen ihm alles Gute und viel Spaß dabei, diese Welt gemeinsam mit seinen Für-immer-Gefährten zu entdecken. 🐶♥️
 

Unser scheuer Max taut immer mehr auf. Das Anleinen klappt nun mit etwas Geduld und Gelassenheit und wenn einer seiner Hundekumpels dabei ist, geht er auch wunderbar mit spazieren. Er orientiert sich stark an anderen Hunden. Deshalb suchen wir für ihn am liebsten einen Platz als Zweithund. 🐶 🐶

Wenn ihr Interesse daran habt, Max ein schönes und warmes Zuhause zu geben, müsst ihr sicherlich anfangs etwas Geduld mitbringen. Seine Entwicklungssprünge der letzten Wochen lassen uns aber hoffen, dass der kleine Mann schnell lernen und zu einem tollen Begleiter heranwachsen wird.
Max ist derzeit ca. 30 cm klein und ca. 6 Monate alt.
Kontakt:
📞 017643557081
📧 Info@tierheim-koeln-ostheim.de
Brigitto
Geschlecht
Kater
Geburtsjahr
2020
Rasse
EHK
Fell-Maserung/Farbe
rot-weiß
Brigitto hat sein Glück gefunden und ist in seine Familie gezogen. 🙂
 

Namibia
Geschlecht
Katze
Geburtsjahr
2020
Rasse
EHK
Fell-Maserung/Farbe
getigert

Namibia hat ihr Glück gefunden und ist in ihre Familie gezogen. 🙂

 

Sambia
Geschlecht
Katze
Geburtsjahr
2020
Rasse
EHK
Fell-Maserung/Farbe
schwarz

Sambia hat ihr Glück gefunden und ist in ihre Familie gezogen. 🙂

 

Bella
Geschlecht
Katze
Geburtsjahr
2020
Rasse
EHK
Fell-Maserung/Farbe
Glückskatze

Bella hat ihr Glück gefunden und ist in ihre Familie gezogen. 🙂

 

Martino
Geschlecht
Kater
Geburtsjahr
2020
Rasse
EHK
Fell-Maserung/Farbe
schwarz-weiß

Martino hat sein Glück gefunden und ist in seine Familie gezogen. 🙂

 

Susi
Geschlecht
Hündin/kastriert
Geburtsjahr
2012
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe 30cm
Die anfangs sehr schüchterne Susi hatten wir zusammen mit Meli und Daisy von Hilfe statt Trost n.e.V. aus Rumänien übernommen. Schnell taute sie auf und zeigte sich als verschmuste Hündin. Susi hatte viele Fans und so kam es wie es kommen musste: Sie hat ihre Herzensfamilie gefunden. 💕
Wir wünschen Dir eine tolle Zukunft in deiner eigenen Familie!
Cooper - Endpflegestelle gefunden!
Geschlecht
Rüde/kastriert
Geburtsjahr
ca. 2011
Rasse
Bracke
Hinweise
Schulterhöhe 45cm
Wir sind sprachlos! Sprachlos und glücklich zugleich: Unser COOPER zeigte uns in den letzten Wochen stark, dass er gerne eine eigene Familie hätte, und diese hat er nun bekommen. 🥰🥰🥰
Lange wirkte Cooper im Tierheim zufrieden. Der an Nierenkrebs erkrankten süßen Fellnase wollten wir zunächst den „Stress“ eines Umzugs ersparen, denn ihm wurde nicht mehr viel Lebenszeit zugesprochen. Doch der kleine Kämpfer ist nicht unterzukriegen und erfreut sich jeden Tages. 💪
Im Falle eines eventuell auftretenden Notfalls wollten wir sicher gehen, dass wir ihn über Nacht mit nach Hause nehmen können. Dabei wurde deutlich, Cooper genießt die Aufmerksamkeit und Nähe zu seinen vertrauten Menschen so sehr, dass wir unbedingt eine Familie für ihn finden mussten. Als hätte es seine neue Familie geahnt, meldete sie sich kurz nachdem wir den Gedanken gefasst hatten. Sie hatten sich in Coopers Blick verliebt. Das erste Treffen lief so super, dass alles sehr schnell ging und Cooper nun in einem Haus mit Garten am Waldrand leben darf. Das Sofa ist bereits erobert sowie die Herzen seiner neuen Besitzer. 💕 Es war Liebe auf den ersten Blick 😍 und bei uns liefen die Freudentränen. Wir sind unendlich dankbar, dass es so liebe Menschen gibt, die einem kranken Hund noch ein schönes Leben bereiten. 🙏 💞
Cooper, genieße die Aufmerksamkeit, die du sowas von verdient hast. Wir vermissen dich, aber freuen uns so sehr für dich und wir dürfen ja zum Glück weiterhin mit dir in Kontakt bleiben! 🤗 💕
 

 

______________________

Der hübsche Bracke wurde 2011 geboren und kam aus Ungarn mit seiner Mutter und seinem Bruder zu uns. Cooper hat schon einige Operationen hinter sich, geheilt werden kann er leider nicht. Laut der Tierärzte dürfte er schon nicht mehr leben – das Kerlchen ist jedoch nicht kleinzukriegen. Er hat eine Lebensfreunde und Energie, die seinesgleichen sucht. Wir suchen für Cooper eine Endpflegestelle, damit er noch eine schöne Zeit außerhalb des Tierheims genießen kann.

Polly
Geschlecht
Hündin
Geburtsjahr
ca. 2017
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe ca. 45 cm

Die beiden Schwestern Polly & Trudi haben wir vom Hundegarten Serres aus Griechenland übernommen. Beide haben ein schönes Zuhause gefunden. 🍀

Wir wünschen Polly ein schönes Leben in ihrer neuen Familie! 💖

Trudi
Geschlecht
Hündin
Geburtsjahr
ca. 2017
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe ca. 45 cm

Die beiden Schwestern Trudi & Polly haben wir vom Hundegarten Serres aus Griechenland übernommen. Beide haben ein schönes Zuhause gefunden. 🍀

Wir wünschen Trudi ein schönes Leben in ihrer neuen Familie! 💖

Antonella
Geschlecht
Hündin
Geburtsjahr
ca. 2016
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe ca. 55 cm

Eine weitere positive Nachricht zum Jahresanfang 2021: Antonella hat eine tolle Familie gefunden.
Wir wünschen ein schönes Leben in ihrer neuen Familie! 💖

________________________________________________

Willkommen Antonella!

 

Daisy
Geschlecht
Hündin
Geburtsjahr
2018
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe ca. 45 cm

Eine weitere positive Nachricht zum Jahresanfang 2021: Daisy hat eine tolle Familie gefunden.
Wir wünschen ein schönes Leben in ihrer neuen Familie! 💖

Monaco
Geschlecht
Rüde
Geburtsjahr
2015
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe ca. 45 cm

Eine weitere positive Nachricht zum Jahresanfang 2021: Monaco hat eine tolle Familie gefunden.
Wir wünschen ein schönes Leben in seiner neuen Familie! 💖

________________________________________________

Willkommen Monaco!

Monaco (schwarz) ist berits reserviert.

 

Plisch
Geschlecht
Rüde/kastriert
Geburtsjahr
2014 (30.06)
Rasse
Border Collie-Mix
Hinweise
Schulterhöhe 55cm
Unser Jahr 2021 beginnt mit einer wunderbaren Neuigkeit: Plisch ist nun endgültig zu unserer lieben Elke und ihrem Kater gezogen! 🎊 Lang hat es gedauert, doch jetzt ist er endlich angekommen! ❤️ Bei uns im Tierheim geboren und nach 2 Jahren in einer Familie kam Plisch als unsicherer Pöbler zu uns zurück. Damals dachten wir, dass es nicht einfach werden würde, ein neues Zuhause für ihn zu finden, doch als Elke als Ehrenamtlerin bei uns anfing, wendete sich sein Schicksal zum Guten: Vom ersten Kennenlernen an waren die beiden ein Herz und eine Seele und schnell war klar – hier haben sich 2 gefunden, die zusammen gehören! 💕 Und so sind wir überglücklich, dass sich durch Elkes intensives Training Plischs Verhalten deutlich gebessert hat und die beiden nun in ihr gemeinsames Leben starten konnten. Alles Liebe für euch – aber ihr bleibt uns ja zum Glück erhalten! 👏😁
________________________________________________

Update 10.07.2020

So, unser Plisch ist operiert und auf dem Wege der Besserung. Schon nach der OP sah man ihm an, dass er weniger Schmerzen hatte. Nachdem  die Klammern nun entfernt wurden kann er sich wieder ohne Verband bewegen. Jetzt gilt es kontinuierlich ein Aufbautraining durchzuführen, dann werden wir weitersehen …

________________________________________________

Liebe/r Interessent/in,
Plisch sollte bereits Anfang 2020 sein neues Zuhause beziehen, doch leider muss der Umzug noch ein wenig warten. Plisch hat ein künstliches Hüftgelenk und muss nun wahrscheinlich an diesem ein zweites Mal operiert werden. Wenn er gesundheitlich wiederhergestellt ist, wird auch er ein vorbereitetes neues Zuhause haben. Fast täglich hat er Kontakt zum neuen Menschen und freut sich auf jede Begegnung.

________________________________________________

Plisch kam bei uns im Tierheim zur Welt, nachdem seine Mutter trächtig aus Rumänien zu uns gekommen war. Nun könnte man denken, er sei seitdem nicht vermittelt worden, doch das ist nicht der Fall – tragisch ist seine Geschichte dennoch: Er wurde als Welpe adoptiert und war mehr als 2 Jahre vermittelt. Doch plötzlich gaben seine Besitzer Plisch wieder bei uns ab mit der Begründung, er sei immer noch nicht angekommen, er habe keine Beziehung zu ihnen aufgebaut. Zusätzlich hat er die Frau wohl mehrfach gestellt. Erstaunlicherweise hat Plisch sich sofort wieder wohlgefühlt bei uns und seine alten Bekannten überschwänglich begrüßt.

Diese Situation hat deutlich gezeigt, dass der schöne Border Collie-Mix seine Menschen noch nicht gefunden hat. Doch leider hat seine Vergangenheit auch Spuren hinterlassen: Er hat leider bei seinen Vorbesitzern gelernt, die Kontrolle zu übernehmen. Da müssen neue Menschen definitiv gegensteuern. Zusätzlich weist er einen starken Schutzinstinkt auf. Aus diesen Gründen suchen wir für Plisch erfahrene Halter, die ihm klare Grenzen aufzeigen und die Führung übernehmen. Da er sehr clever ist und schnell raus hat, wie er seinen Willen bekommen könnte, ist unbedingte Konsequenz gefordert. Sein Hütehund-Naturell ist ziemlich ausgeprägt, sodass er sowohl geistige als auch körperliche Auslastung braucht. Agility oder Trailing wären super! Dass er arbeiten will, ist nämlich nicht zu übersehen. Der Rüde ist sehr gelehrig und führt Kommandos aus dem ff aus. Weil er auf einer Seite ein künstliches Hüftgelenk hat, sollte man die körperliche Auslastung jedoch nicht übertreiben

und sich vor allem auf die geistige konzentrieren. Generell bereitet das Gelenk ihm jedoch keine Probleme, außer dass er manchmal bei Wetterumschwung etwas humpelt.

Beschäftigt man sich viel mit Plisch, bekommt man einen treuen besten Freund. Er bindet sich stark, wenn er einen ins Herz geschlossen hat, und möchte jede Minute bei einem sein. Gekrault zu werden und Aufgaben zu erfüllen, ist für ihn das Größte. Plisch möchte aber vor allem eins – nein, eigentlich sind es zwei Dinge: 1. gefallen und 2. endlich bei Menschen ankommen, die seine Rassen-Veranlagung verstehen.

Wenn du dich gut mit Hütehunden auskennst und Interesse an Plisch hast, dann melde dich unter
Tel.: 01 76 / 43 55 70 81 oder per Mail (info@tierheim-koeln-ostheim.de).

Kati
Geschlecht
Hündin/kastriert
Geburtsjahr
2017
Rasse
Yorkshire-Mix
Hinweise
Schulterhöhe ca. 30 cm

Kati ist einer der 3 Glückspilze, die Weihnachten nicht im Zwinger verbringen müssen. Kati, Felix und Lotta haben liebevolle Menschen gefunden. Kein Wunder, so süß wie sie sind!  

Kati, wir wünschen dir ein schönes neues Leben und wir sind sehr froh, dass du den rumänischen Winter gegen ein warmes, liebevolles Zuhause tauschen konntest!

Lotta
Geschlecht
Hündin/kastriert
Geburtsjahr
ca. 2015
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe ca. 40 cm

Lotta ist einer der 3 Glückspilze, die Weihnachten nicht im Zwinger verbringen müssen. Kati, Felix und Lotta haben liebevolle Menschen gefunden. Kein Wunder, so süß wie sie sind!  Lotta, bei der man jede Rippe sah, muss sich nun keine Sorgen mehr um zu wenig Futter machen.

Lotta, wir wünschen dir ein schönes neues Leben und wir sind sehr froh, dass du den rumänischen Winter gegen ein warmes, liebevolles Zuhause tauschen konntest!

Felix
Geschlecht
Rüde/kastriert
Geburtsjahr
2016
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe ca. 30 cm

Felix ist einer der 3 Glückspilze, die Weihnachten nicht im Zwinger verbringen müssen. Kati, Felix und Lotta haben liebevolle Menschen gefunden. Kein Wunder, so süß wie sie sind! 😁 Felix hat sich bei uns mit den ganzen anderen Hunden überhaupt nicht wohl gefühlt und war super ängstlich – umso schöner ist es zu sehen, wie er jetzt in seiner Familie auftaut. 😍

Felix, wir wünschen dir ein schönes neues Leben und wir sind sehr froh, dass du den rumänischen Winter gegen ein warmes, liebevolles Zuhause tauschen konntest! 💛

Roxy
Geschlecht
Hündin/kastriert
Geburtsjahr
2016
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe ca. 40 cm

Unser rumänisches Mädel Roxy hat ihre Familie gefunden, ohne dass wir sie überhaupt vorstellen brauchten, und hat nun den Tierheim-Zwinger nach der üblichen Kennenlern-Phase gegen ein gemütliches Zuhause getauscht. 😊🎉 Wir freuen uns sehr für Roxy und wünschen ihr ein tolles Leben an der Seite ihrer Menschen! 🐞

Ursulina
Geschlecht
Hündin/kastriert
Geburtsjahr
ca. 2017
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe ca. 45 cm

Unser rumänisches Mädel Ursulina hat ihre Familie gefunden, ohne dass wir sie überhaupt vorstellen brauchten, und hat nun den Tierheim-Zwinger nach der üblichen Kennenlern-Phase gegen ein gemütliches Zuhause getauscht. 😊🎉 Wir freuen uns sehr für Ursulina und wünschen ihr ein tolles Leben an der Seite ihrer Menschen! 🐞

Baghira
Geschlecht
Kater/kastriert
Geburtsjahr
ca. 2017
Rasse
EHK
Fell-Maserung/Farbe
schwarz
Baghira hat sich leider nicht mit Pisibell verstanden. Eifersucht kam auf, so dass wir für zwei Tage als Zwischenstation dienten und sie dann in ihr neues, alleinige Zuhause ziehen konnte. <3
____________________________________________________________________
Jetzt ist die Katze aus dem Sack! 😺 Nunja, wohl eher die KatzeN, denn Baghira ist mit Pisibell zusammen ausgezogen. 🍀 Eigentlich wollte ihre neue Familie nur eine Katze adoptieren, aber die beiden haben deren Herz im Sturm erobert und so sind sie kurzerhand gemeinsam aus dem Katzenhaus ausgezogen. 😱 Die schüchterne, zarte Pisibell und der verspielte, neugierige Baghira kamen vor einigen Wochen aus Rumänien zu uns und waren ganz wundervolle Gäste. Umso mehr freuen wir uns, dass sie nun ihr neues Leben zusammen beginnen können.
Jetzt sagen wir den zwei Samtpfoten „Lebt wohl“ und wünschen alles Liebe für diese frisch gewachsene Familie. Miau! 😻
____________________________________________________________________
 
Der 3-jährigen Baghira – nicht ganz so groß wie der Panther, aber mindestens genauso schön! 😉 Der Hahn im Korb im Katzenhaus zeigte sich sofort von seiner besten Seite und ist ein richtiger Gentleman, lässt er doch seinen drei Damen gerne den Vortritt beim Futter und geht mit ihnen allen freundlich um. 😻 Auch uns Menschen begegnet er überaus freundlich, lässt sich gerne streicheln und ist einfach nur lieb! Gibt man ihm eine Spielmaus, kann er sich damit wunderbar beschäftigen und fegt durch das Zimmer. Wir können uns daher gut vorstellen, dass er später gerne Freigang hätte, um sich draußen richtig austoben zu können. Wie all unsere Katzen würden wir Baghira gerne im Doppelpack oder zu einer bereits vorhandenen Katze vermitteln. Er ist kastriert und hat auch den ersten Tierarzt-Check erfolgreich überstanden.
Paulchen
Geschlecht
Rüde/kastriert
Geburtsjahr
2013
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe ca. 35 cm
Hallo, ich bin’s, Paulchen. Viele meiner Hunde-Kollegen haben schon das Tierheim Richtung „eigenes Zuhause“ verlassen. Da meine Freunde nur Gutes erzählten, tapste ich nun auch genügsam und voller Freude in MEIN NEUES ZUHAUSE. 🐾 Und weil ich so süß gucken kann, sind wir direkt in mein Lieblingsgeschäft gefahren und haben mir einen „klitzekleinen“ Snack 🦴 besorgt.
Ich bin überglücklich und hoffe, dass mein alter Zwingerpartner Max auch so ein Glück hat, damit er nicht so alleine ist. 😊🍀
____________________________________________________________________
 

 

Betty
Geschlecht
Hündin/kastriert
Geburtsjahr
2016
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe ca. 45 cm

Die süße Betty sucht ein Zuhause! 🏡 Sie ist 4 Jahre alt, hat eine Schulterhöhe von ca. 45cm und ist ungelogen ein Traum von einem Hund. Wahnsinnig lieb und verschmust, nur im Spiel mit Artgenossen gibt sie gerne mal den Ton an. 😎 Hier ist Konsequenz gefragt – generell ist Betty aber auch für Anfänger geeignet, die bereit sind, die Hundeschule zu besuchen. Sie möchte einfach nur gefallen und wird eine tolle, unkomplizierte Begleiterin für ihre zukünftigen Menschen sein. ❣️

 

Betty hat inzwischen feste Interessenten. 🙂

 
Bienchen
Geschlecht
Hündin/kastriert
Geburtsjahr
2015
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe ca. 30 cm

Herzlich Willkommen, Bienchen!

Eine Beschreibung folgt, sobald wir ihre Charakterzüge erfasst haben… 🙂

Alan - Endpflegestelle gefunden !
Geschlecht
Rüde/kastriert
Geburtsjahr
ca. 2007
Rasse
Podenco-Mix
Hinweise
Schulterhöhe ca. 50cm
Der Tag, auf den niemand mehr so richtig zu hoffen gewagt hatte, ist gekommen: Unser langjähriger Schattenhund Alan ist aus seinem Schatten herausgetreten und ausgezogen! 😱 Unser 13-jähriger Alan, der leider über 5 Jahre bei uns war, weil er massiv verhaltensauffällig war und sich durch die halbe Belegschaft gebissen hatte. Doch als sich im Tierheim einiges verändert hatte, änderte sich auch Alans Verhalten und er öffnete sich neuen Leuten immer mehr. Genau das wurde nun sein Fahrschein in ein neues Leben: Eine liebevolle und erfahrene Familie hat ihm ein Plätzchen bei sich angeboten und Alan hat sofort „ja!“ gesagt! 💒 Die Chemie stimmte von Anfang an und sie akzeptieren ihn mit all seinen Ecken und Kanten. 💘 Einen Hundekumpel hat er auch an der Seite. Es ist einfach nur wundervoll, dass es Menschen gibt, die alte und dazu noch schwierige Tiere aufnehmen. DANKE!
An dieser Stelle auch ein dickes Dankeschön an seine vertraute Ehrenamtlergruppe, insbesondere an unsere Barbara, die sich liebevoll um Alan gekümmert und wesentlich zu seiner Entwicklung beigetragen haben. 😘
 
Leb los, Alan! Wir mussten zugegebenermaßen ein paar Tränchen verdrücken und sind überglücklich, dass du deinen Lebensabend nun doch nicht im Zwinger, sondern in einem schönen Zuhause verbringen darfst! Wie heißt es so schön: Besser spät als nie! 💕🍀
 

______________________________________________________

Alan ist ein ganz besonderer Hund, der ganz besondere Menschen sucht! Hat er erstmal sein sensibles Podenco-Herz verschenkt, gibt es für ihn kein zurück mehr. Doch lebt Alan schon viel zu lange im Tierheim. Dabei ist er mit seinen 13 Jahren durchaus noch aktiv. Die ganz großen Wanderungen müssen es nicht mehr sein, kleine Spaziergänge freuen ihn um so mehr. Dabei zeigt er wenig Interesse an Hundebegegnungen, auch Jogger oder Radfahrer interessieren ihn kaum. Viel lieber geht er auf „ Schnüffel-Tour“. 🐾 Auslastung bedeutet für ihn nicht nur Bewegung, sondern auch Denksport. Kleine Suchspiele in Spaziergänge eingebaut und sein Hundeglück ist perfekt. Richtig aktiv wird er beim Ballspiel. Hier merkt man ihm nicht an, dass er schon mehrfach an seinem Vorderlauf operiert wurde, er kommt damit gut zurecht.
Wer sich für Alan interessiert, sollte die Möglichkeit haben, genügend Zeit und Geduld zu investieren. Alan sucht Menschen, die bereit sind, mit Ruhe und Achtsamkeit auf sein sensibles Wesen einzugehen. Es wird einige Besuche dauern, bis er zeigt, was für ein liebenswerter Kerl er ist. Hat er sich jedoch überzeugen lassen und vertraut, bindet er sich um so intensiver, genießt Schmuseeinheiten und Zuwendung. 💘
Als Zweithund können wir uns Alan gut vorstellen, denn hier im Tierheim hat er einen “besten Kumpel“. Letztendlich entscheidet hier die Sympathie. Hundeerfahrung setzen wir voraus. Mit liebevoller Konsequenz wird man einen großartigen Hund an seiner Seite erleben! 🐶❤️🙏
Da wir nicht möchten, dass Alan seinen Lebensabend im Tierheim verbringen muss, suchen wir eine Endpflegestelle für ihn. Wenn du die nötige Erfahrung mitbringst und ihm diese bieten möchtest, dann melde dich gerne unter der 017643557081 📞, per Mail an info@tierheim-koeln-ostheim.de oder per Privatnachricht über Facebook. 📧

______________________________________________________

Alan kommt aus Lanzarote (Spanien). Er ist ein ganz toller Kerl, auch wenn er das nicht sofort und nicht jedem zeigt. Er braucht Zeit, um mit Menschen warm zu werden. Welche das sind, sucht er sich bewusst selbst aus. Wenn er jemanden mag, genießt er die Gesellschaft in vollen Zügen. Das Verteidigen seiner Ressourcen ist bei ihm sehr ausgeprägt, daher sucht der treue Podenco-Mix-Rüde erfahrene, konsequente Menschen, die viel Liebe und Geduld mitbringen.

Alan ist mit einem verletzten Vorderlauf zu uns gekommen und wurde bereits mehrfach operiert. Leider wird die Verletzung nie komplett ausheilen, aber er lebt mittlerweile sehr gut damit. Die ganz langen Gassirunden müssen es für ihn daher nicht mehr sein, dafür aber gerne Beschäftigung und Zuwendung. Die größte Freude hat er beim Ballspielen.

Wenn du Alan kennenlernen möchtest, melde dich unter der Tel.: 01 76 / 43 55 70 81 oder per Mail (info@tierheim-koeln-ostheim.de).

George
Geschlecht
Rüde/kastriert
Geburtsjahr
2013
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe ca. 55 cm

George ist aufgetaut und sucht nun ein erstes eigenes Zuhause. Das etwa 55cm große Bärchen ist ca. 7 Jahre alt und sehr lieb und verträglich. 🐻 Gleichzeitig ist er ziemlich schüchtern, weshalb wir für ihn Menschen mit Geduld und Feingefühl suchen. Er gehört nicht zu den Hunden, die offen auf Fremde zugehen, sondern zu denen, die in der zweiten Reihe sitzen und nicht auffallen – und dadurch schnell übersehen werden. Aber genau diese Hunde sind es auch, die mit einem durchs Feuer gehen, wenn sie sich erstmal gebunden haben. 💕 Da George möglicherweise von Herdenschützern abstammt, könnte es sein, dass er im Zuhause Schutztrieb entwickelt – bisher zeigt er keinen. (Nur für den Hinterkopf. 😉) Über einen Garten würde George sich sehr freuen. 🌿 Wer möchte dem sanften Rüden zeigen, wie schön das Leben sein kann?

 

Charlotta
Geschlecht
Hündin/kastriert
Geburtsjahr
2018
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe ca. 35 cm

Herzlich Willkommen, Charlotta!

Eine genaue Beschreibung folgt, sobald wir ihre Charakterzüge erfasst haben… 🙂

Pufa
Geschlecht
Kätzin/kastriert
Geburtsjahr
ca. 2017
Rasse
EHK
Fell-Maserung/Farbe
grau-weiß
Unser kurzweiliger rumänischer Gast aus dem Katzenhaus ist in ihr neues Zuhause gezogen. 🎉
Pufa genießt nun die Aufmerksamkeit und Kuscheleinheiten ihrer Menschen und freut sich auf viel Ruhe und Zuwendung, da sich im Tierheim bei ihr Stresssymptome zeigten. 💞
Mach es gut, kleine Katzendiva. 👑
 
_________________________________________________
 
Auch Pufa sucht ein Zuhause! 🏠 Sie ist 3 Jahre alt und stammt aus Rumänien. Von an Anfang an hat sie uns zu verstehen gegeben, dass sie auf die Gesellschaft anderer Katzen keinen großen Wert legt. 😅 Ihren Mitbewohnern gegenüber zeigt sie sich dominant, wobei sie bei guter Stimmung auch mal ganz lieb zur kleinen Pisibell sein kann. Wir glauben trotzdem, dass sie lieber Einzelprinzessin sein möchte. Menschen gegenüber zeigt sie sich aber von einer ganz anderen Seite! Ihnen begegnet sie aufgeschlossen, ist unglaublich verschmust und zutraulich. 💞 Für Pufa wünschen wir uns zumindest einen gesicherten Balkon – ein besonderes Bedürfnis nach Freigang konnten wir bisher nicht erkennen. Leider wurde bei der Armen nun eine Allergie in Verbindung mit starkem Juckreiz festgestellt. Sie hat eine Kortison-Spritze bekommen und der Verzicht auf Trockenfutter sollte ihr helfen, sich bald wieder wohlzufühlen.
Möchtest du eine WG mit Pufa gründen? Dann melde dich gerne telefonisch unter der 017643557081 oder per Mail an info@tierheim-koeln-ostheim.de

Peggy
Geschlecht
Hündin/kastriert
Geburtsjahr
2016
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe ca. 55 cm

Auch Peggy hat ihr Glück gefunden und heißt jetzt Mia. 🐞 Von der anfänglichen Angst vor Männern war nichts mehr zu spüren, als ihr neues Herrchen und Frauchen sie zum 1. Mal bei uns besuchten. Oft zeigen uns die Tiere deutlich, zu wem sie gehören wollen. 🥰

Mach es gut, liebe Mia! Und lass mal von dir hören. 🙂

 

Patrocle
Geschlecht
Rüde/kastriert
Geburtsjahr
2018
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe ca. 30 cm

Patro hat uns verlassen! 🎊 Seht mal, wie wohl er sich in seinem ersten richtigen Zuhause fühlt! 😍 Obwohl er mit Anaplasmose und einer kahlen Stelle im Fell zu uns kam, haben seine neuen Menschen keine Sekunde gezweifelt und begleiten ihn während der Behandlung. Danke, dass es immer wieder solche Menschen gibt! 🙏

Camilo
Geschlecht
Rüde/kastriert
Geburtsjahr
2010
Rasse
Schäferhund-Mix
Hinweise
Schulterhöhe ca. 50 cm

Herzlich Willkommen, Camilo!

Bevor Camilo sich richtig einleben konnte, hat er sich liebe Menschen ausgesucht und ist ausgezogen.

Titel
Geschlecht
Kätzin/kastriert
Geburtsjahr
ca. 2016
Rasse
EHK
Fell-Maserung/Farbe
schwarz
Titel hat ihre ♥-Familien gefunden. 🎊🎉 🎊
Wir freuen uns, denn Titel bekommt in ihrer Familie viel Zeit, um Vertrauen aufzubauen und ihre Schüchternheit abzulegen. 💞
Lebe dich gut ein, kleiner Schatz! 😊
 
 
Einer unserer rumänischen Neuzugänge ist die schüchterne Titel. Ja, sie heißt laut Pass wirklich so 😬 und ist ca. 4 Jahre alt. Für Titel suchen wir liebe und geduldige Menschen, die ihr langsam zeigen, wie schön das Leben sein kann. Bisher hat sie nämlich noch vor vielem Angst. Meist versteckt sie sich in einer Höhle und beobachtet das Geschehen im Katzenhaus aus der Ferne. Sie zeigt aber keinerlei Aggressionen und genießt es auch, gestreichelt zu werden. 😻 Wir sind sicher, dass sie in einem schönen Zuhause schnell auftauen und ihren Besitzern viel Freude bereiten wird. Sie zeigte noch keinen großen Drang nach Freigang, was sich aber vielleicht noch ändert. Wir können uns vorstellen, dass ihr ein freundlicher Artgenosse im neuen Heim helfen würde, mehr Mut zu fassen. 🐱 Möchtest du Titel die schönen Seiten des Lebens zeigen?
Dann melde dich gerne telefonisch unter der 017643557081 oder per Mail an info@tierheim-koeln-ostheim.de
Mr. Fund
Geschlecht
Kater/kastriert
Geburtsjahr
Rasse
EHK
Fell-Maserung/Farbe
grau-braun-weiss-getigert
Herr Fund hat seine ♥-Familien gefunden. 🎊🎉 🎊
Wir freuen uns sehr, denn Herr Fund fing an sich bei uns zu langweilen. Er forderte viel Aufmerksamkeit, wollte unentwegt im Wechsel spielen und kuscheln. Wir sind froh, dass er nun die Aufmerksamkeit erhält, die er verdient.
Leb dich euch gut ein, süßerSchatz! 😊
 
Sophie
Geschlecht
Hündin/kastriert
Geburtsjahr
2015
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe ca. 35 cm

Wie wir es geahnt haben, ist Sophie nahc kürzester Zeit bei uns ausgezgen! ☺️ Es war Liebe auf den ersten Blick. (Kein Wunder bei der süßen Maus. 😁) Sophie lebt nun mit einem neuen Hundekumpel zusammen. Wir freuen uns sehr, dass wir nur kurze Zwischenstation waren und wünschen ein tolles neues Leben! 💕

Linda
Geschlecht
Hündin/kastriert
Geburtsjahr
2019
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe ca. 40 cm

Wie wir es geahnt haben, ist Linda nach kürzester Zeit bei uns ausgezgen! ☺️ Es war Liebe auf den ersten Blick. (Kein Wunder bei der süßen Maus. 😁) Linda lebt nun mit einer Katze zusammen. Wir freuen uns sehr, dass wir nur kurze Zwischenstation waren und wünschen ein tolles neues Leben! 💕

Dobby
Geschlecht
Rüde/kastriert
Geburtsjahr
2013
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe ca. 40 cm
Wir freuen uns ja über jeden Auszug. Aber bei einigen Tiere freuen wir uns besonders: Zum Beispiel bei Dobby! 🤩 Er war anfangs so schüchtern und wollte gar nicht seine neue Umgebung erkunden. Trotzdem haben unsere Ehrenamtler immer wieder versucht, ihn zu überzeugen, dass es sich lohnt, sein Bettchen zu verlassen. Nachdem die ersten Schritte geschafft waren, lernte er seine neuen Besitzer kennen. Sie kamen über 3 Monate (!) regelmäßig und übten mit ihm. Vor solchen Menschen haben wir den größten Respekt – was würden Tiere wie Dobby ohne sie machen! 👏 Jetzt ist er jedenfalls mit einer großen Portion Selbstbewusstsein in sein neuen Zuhause gezogen 🏡 und liebt es laut seinen Menschen, sich bei jeder Gelegenheit zu spiegeln. 😂
Wir wünschen dir und deiner Familie viel Spaß beim Entdecken der Welt, kleiner Elf! ♥️

____________________________________________________________________

Update 25.08.2020

Der Tag, auf den wir hingefiebert haben, ist gekommen – Dobby hat einen großen Sprung nach vorne gemacht und ist nun aktiv auf der Suche nach einem eigenen Zuhause. 🏡 😊
Unser kleiner Hauself Dobby kam mit seinen jungen 8 Jahren vor ca. 2 Monaten zu uns. Er verkroch sich und ließ niemanden an sich ran. Geduldig wurde ihm gezeigt, dass wir Menschen ihm nichts böses wollen – es wurde sich zu ihm in den Zwinger gesetzt, aus der Hand gefüttert und sich langsam angenähert. Und dann auf einmal kam der Bruch: Wir konnten ihn anleinen und er verließ ängstlich seinen Zwinger. Er durfte überalll mit hin und machte sogar morgens den Frühdienst mit. 🧽🤓
Nun wohnt er mit Lucy zusammen und zeigt ihr wie man den Zwinger verlässt, ohne dass etwas passiert. 😊
Der ca. 40cm große Rüde sucht ein ruhiges Zuhause, gerne in ländlicher Umgebung, denn alles ist ihm fremd und viele Geräusche machen ihm Angst. Er sucht geduldige Menschen, die ihm Zeit geben, sein Vertrauen zu gewinnen. Ist diese Zeit investiert, wird aus Dobby ein herzensguter, treuer Begleiter, der mit viel Elan und Freude am Leben teilnehmen wird. Etwas Hundeerfahrung sollte vorhanden sein und aufgrund seiner Schreckhaftigkeit sollten Kinder im Haus die 12-Jahre-Grenze überschritten haben.
 

______________________________________________________________

Update 21.07.2020

So, nun ist auch langsam bei Dobby der Bann gebrochen und er akzeptiert wenn auch widerwillig seine Leine.
Es wird nun nicht mehr lange dauern und auch er wird alles genießen und mit freuden an allem teilnehmen können.

                  

______________________________________________________________

Neu bei uns ist auch Dobby! Es handelt sich nicht um den Hauself aus Harry Potter, sondern um einen ca. 40cm kleinen und etwa 8 Jahre alten Jagdhund-Mix. 😉 Leider möchte Dobby noch nicht angefasst werden, doch wir werden uns um sein Vertrauen bemühen. 😊 Herzlich Willkommen, kleiner Mann! 😍

Diese Beschreibung ging unserem neuem Gast voraus  …