Unsere Hunde

im Tierheim Köln-Ostheim

Bella
Geschlecht
Hündin / kastriert
Geburtsjahr
2017 (17.02.)
Rasse
Boxer-Mix
Hinweise
Schulterhöhe ca. 50 cm
Heute möchten wir euch unser Power- und Kraftpaket Bella vorstellen. 🙌🐶
Beim Anblick der knapp 4,5-jährigen Boxer-Mischlingshündin geht einem das Herz auf. 💛 Sobald wir das Tierheimgelände betreten, steht sie freudig am Zaun ihres Freilaufs und wackelt ausgelassen mit ihrem ganzen Körper. 😍 Sie liebt den Menschenkontakt so sehr!
Da sie jedoch sehr kräftig und stürmisch ist, sollte sie besser nicht in einen Haushalt mit kleinen Kindern.
Bei Hundebegegnungen oder Gassirunden mit unseren Hunden reagiert Bella momentan noch sehr angespannt. Sie will andere Hunde nicht angreifen, aber lässt sie auch nicht aus dem Blick. Mittlerweile lässt sie sich aber schon gut ablenken.
Wie ihr sicher bemerkt habt, muss die süße Maus noch viel lernen und benötigt hundeerfahrene Menschen, die sie nicht nur körperlich und geistig auslasten, sondern ihr auch mit liebevoller Konsequenz das 1×1 beibringen. 👆
Wenn ihr die hübsche Bella kennenlernen möchtet, dann meldet euch bei uns für einen Kennenlerntermin! 🙂

Michi
Geschlecht
Rüde / kastriert
Geburtsjahr
2012 (20.04.)
Rasse
Jack-Russel-Mix
Hinweise
Schulterhöhe ca. 30 cm

Michi ist aus Spanien zu uns gekommen. Eine Beschreibung folgt in Kürze…

Ozy
Geschlecht
Rüde / kastriert
Geburtsjahr
lt. Pass 2018, geschätzt eher 2014
Rasse
Shar Pei-Mix
Hinweise
Schulterhöhe ca. 60 cm
Leider wurde Ozy zu uns zurück gebracht. Erklären können wir uns das nicht ganz, denn er ist in unseren Augen weiterhin ein absoluter Traumhund. 🤗
Kira und Lotte können das nur bestätigen. Die beiden sind sehr verliebt in ihn. 🥰
Hier noch einmal die Infos zu ihm in Kürze:
– Shar Pei Mix aus Rumänien, ca. 7 Jahre
– Menschen und Futter findet er super 🤤
– Streicheln und Kuscheln ist das Beste!
– Spazierengehen und Schnüffeln mag er sehr
Wer möchte unserem charmanten Herren eine neue Chance auf ein Zuhause geben? 🏡
Schaut euch gerne ergänzend unsere damalige Beschreibung von Ozy weiter unten an.

 
Update
Leider ist Ozy wieder zurückgekommen.
Weitere Informationen gibt es in Kürze …
________________________________________________________________
Sanfter Riese sucht Familienanschluss!
Ozy kam aus Rumänien zu uns. Leider wurden ihm dort Schwanz und Ohren gekürzt und weitere kleinere Blessuren zeugen von einer nicht einfachen Vergangenheit. 😔 Diese Vergangenheit scheint ihm aber nicht nachzuhängen. Er ist ein sehr lieber und vor allem Menschen gegenüber aufgeschlossener Hund. 😍 Am liebsten möchte er die ganze Zeit kuscheln! Ozys Wesen würden wir als ruhig und gefestigt beschreiben. Anderen Hunden gegenüber ist er interessiert, aber nicht aufdringlich. Für den ca. 7-jährigen Rüden, bei dem vom Äußeren her ein Shar Pei mitgemischt haben könnte, suchen wir ein Zuhause mit Garten, gerne auch mit Kindern. 🏡 Diese sollten aufgrund seiner Größe (>60cm) aber schon älter sein, da er bei all der Ruhe doch einiges an Kraft in sich hat und auch einen gewissen Drang nach Bewegung mitbringt. Wer möchte diesen Traumhund aufnehmen?
 
Susi
Geschlecht
Hündin / kastriert
Geburtsjahr
2015
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe ca. 30-35 cm
Wir haben eine Schnappschildkröte aufgenommen, 🐢 dabei haben wir gar kein Terrarium! 🤔 Und unsere Schnappschildkröte hat helles Fell und sieht aus wie eine 6-jährige Hündin. 🤔
Achja, das mag daran liegen, dass Susi nur eine Schnappschildkröte im Hundekostüm ist. 🙈
Susi ist vor ca. 2 Monaten aus Spanien zu uns gekommen. Sie ist immer fröhlich und interessiert, läuft nur schwanzwedelnd durch die Gegend und ist auf Spaziergängen an anderen Hunden eher weniger interessiert. Für Futter macht sie alles (wie sehr sie auf Futter steht, seht ihr in unserem vorletzten Video/Reel. 🤭). Nun aber das Thema Schnappschildkröte: Susi begrüßt einen freudig, kommt einem liebend gerne auf den Schoß gesprungen und wirkt als wolle sie gestreichelt werden. Fängt man an sie zu kraulen, besonders im Bereich des Hinterteils, fängt sie über kurz oder lang an in die Hand zu schnappen. Bei ihr muss man wissen/sie lesen lernen wann man aufhören und sie in Ruhe lassen muss. Leider hatten nun schon ein paar liebe Menschen Kontakt mit ihren Zähnen. 😩
Sie wurde bereits ärztlich untersucht und auch geröngt. Medizinische Gründe konnten wir somit ausschließen. Wer weiß, was die arme Maus schon erlebt hat, dass sie teilweise so heftig reagiert.
Susi sucht also geduldige Menschen, die konsequent sind und ihr erst einmal zeigen, dass Zähne zu benutzen keine Lösung ist. ☝️
Kinder sollten nicht mit im Haushalt leben.
Vielleicht finden wir ja ein Plätzchen bei hundeerfahrenen Menschen. 🙏
 

Snow
Geschlecht
Rüde / kastriert
Geburtsjahr
2014
Rasse
Samojede - Mix
Hinweise
Schulterhöhe ca. 40-45 cm
Bald ist Sommer, aber wir möchten euch trotzdem unseren Schneemann vorstellen. ☃️
Snow, der Samojeden-Mix, kam aus Rumänien zu uns und ist 6 Jahre alt. Der Rüde, oder besser die weiße Flauschwolke, ist einfach nur lieb und gerne in der Nähe seiner Menschen. Auf andere Hunde reagiert er positiv, Kinder sind für ihn auch kein Problem.
Er kann nicht gut hören und auch die Zähne müssen dringend von Zahnstein befreit werden. Aber der Gute hat bereits einen Termin zur Zahnreinigung. 🦷✨
Sein rechtes Auge ist etwas deformiert. Eine Abklärung durch den Tierarzt steht noch aus.
Wer möchte diesem Herzenshund ein Zuhause schenken? 🤗
 
Bonnie
Geschlecht
Hündin / kastriert
Geburtsjahr
ca. 2020
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe ca. 40 cm
Unser Powerpaket Bonnie muss endlich Ihr Glück finden! 🍀
Bonnie ist ca. 16 Monate alt und hat es faustdick hinter den Ohren! 🥊 Leider hat es in der letzten Familie doch nicht so gut geklappt, weshalb sie nun erneut auf der Suche ist.
Unsere Mrs. 1000-Volt ⚡ist definitiv kein Anfängerhund und braucht klare Grenzen. Wenn man Ihr die nötige Zeit gibt, dann wird sie eine tolle Freundin fürs Leben. Sie braucht einen konsequenten und sehr hundeerfahrenen Menschen an Ihrer Seite (oder Zwei die an einem Strang ziehen).
Bonnie ist in vielen Situationen noch sehr unerfahren und braucht eine klare Führung, um diese zu bewältigen. Anfangs war alles Fremde (Autos, Menschen, Fahrradfahrer, Hunde, Kinder, Fernseher usw.) der pure Horror für sie. Mittlerweile hat sie ihre vertrauten Menschen, womit schon ein fast normaler Spaziergang möglich ist. 💞 Sie kann schon einige nützlichen Kommandos und Tricks, wodurch dies von Tag zu Tag einfacher wird (Sitz, Platz, Bleib, Komm, Schau, Bring, Hepp und Aus).
Mit Frauen wird sie etwas schneller warm und fasst Vertrauen – Männer begutachtet sie lieber erstmal aus der Ferne, aber auch hier hat sie schon Einige in ihr wildes Herz geschlossen. Bonnie braucht viel Bewegung, geistige Auslastung und zudem jemanden der Ihr zeigt wie man zur Ruhe kommt. 😴
Wir sehen Bonnie irgendwo im Grünen, 🌳 mit nach Möglichkeit ein bis maximal zwei Menschen im Haushalt. Kinder unter 14 Jahre sind aktuell leider nicht mit Ihr kompatibel. Leider meint die Kleine, mit dem eher zu großen Ego, im Zuhause die Führung übernehmen zu müssen. Hier wird noch einiges an Training nötig sein, bis sie freiwillig die Wahl des Besuchs den Menschen überlässt.
Da wir Menschen immer nicht die richtigen Worte finden, stellt Bonnie sich lieber nochmal selbst vor (weiter unten)!

Wenn Du dem kleinen Wirbelwind ein richtiges Zuhause schenken willst, dann melde Dich doch bitte bei uns für ein erstes Kennenlernen. Teilen ist erwünscht! 🙏

 

Hallo liebe Interessenten, mein Name ist Bonnie, ich bin ca. 16 Monate alt und letztes Jahr aus Rumänien gekommen. Meine Lieblingsmenschen nennen mich liebevoll „Mrs.1000 Volt“, „Frechdachs“ und manchmal auch kleiner „Streber“.

Anfang des Jahres dachte ich endlich MEINE Familie gefunden zu haben, aber leider haben die Menschen doch nicht so gut zu mir gepasst.

Es war eine Erfahrung wert, aber nun weiß ich genau was ich mir wünsche!

Da sich meine Haussuche in Köln schwierig gestaltet, würde ich mich über etwas ländlich Gelegenes freuen. Ein eigener Garten mit extra hohem Zaun wäre perfekt! Ausflüge ans Wasser finde ich super – egal ob See, Bach oder Meer.

Zu viele fremde Menschen auf einmal finde ich doof, daher sind die Corona-Regeln genau die, auf die ich gewartet habe. Wenn man mir etwas Zeit gibt, damit ich die Situation ruhig analysieren kann, dann sind eigentlich fast alle Menschen toll! Besonders zu Hause lasse ich nicht einfach Jeden rein. Man weiß ja nie, wen man sich da ins Haus holt! Wenn mein Besuch nicht auf mich hört, zeige ich ihm auch gerne die Türe, wenn MEIN Mensch mir nicht hilft.

Ball spielen und das Hunde 1×1 üben macht mir am meisten Spaß! 

Meine Lieblingsmenschen haben mir schon einiges von der Welt gezeigt, dennoch wird es immer wieder Situationen geben, die ich nicht alleine bewältigen kann. 

Und jetzt kommst du ins Spiel!

Du bist…

– sehr Hundeerfahren

– flexibel und hast viel Zeit für mich

– im besten Fall alleinstehend oder maximal zu zweit

– nicht in Familienplanung und hast keine Kinder unter 14 Jahre, die oft zu Besuch sind

– nicht traurig, dass es keine anderen Tiere im Haushalt gibt (außer mich natürlich)

– sehr konsequent und zeigst mir unseren Weg

– feierst keine großen Partys wo ich Anwesenheitspflicht habe

– MEIN Lieblingsmensch, der immer zu mir hält, egal was passiert!

DANN melde dich doch gerne – damit ich endlich in meinem FÜR-IMMER-ZUHAUSE bei Dir einziehen kann!

Vorab wirst du aber von mir und meinen aktuellen Lieblingsmenschen genau unter die Lupe genommen und mit dem Powerpaket „Bonnie“ bekannt gemacht.

Wenn Du mir gefällst, übernachte ich auch gerne mal ein paar Tage bei dir, damit ich testen kann, wie sehr du dich um mich kümmern wirst. Meine Lieblinge Silvia und Tanja stehen Dir auch gerne weiterhin mit Rat und Tat zur Seite!

Ich weiß, ich werde nicht so viele passende Anfragen bekommen, daher teilt mich bitte so oft ihr könnt. Ich möchte endlich in MEINEM Zuhause ankommen!

Liebe Grüße, eure BONNIE!

Lotte
Geschlecht
Hündin / kastriert
Geburtsjahr
2016
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe ca. 50 cm

Lotte trägt inzwischen Halsband. Eine Leine möchte sie aber noch nicht daran befestigt haben. Viel Geduld ist gefragt. In kleinen Schritten kommen wir voran. 

 


Herzlich Willkommen, Lotte!

Lotte ist noch sehr zurückhaltend. Sie schnuppert inzwischen an einem , flüchtet aber in die vermeintliche Sicherheit, sobald man versucht sie anzufassen. Wir bitten daher vorerst von Kontaktanfragen abzusehen und berichten wieder, sobald Lotte weitere Fortschritte gemacht hat. 🙂

Kira
Geschlecht
Hündin / kastriert
Geburtsjahr
2017
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe ca. 45 cm
Update 24.04.2021
 
Unsere Kira ist weiterhin auf der Suche nach ihrem Für-Immer-Zuhause. Sie ist knapp 4 Jahre alt und die Schulterhöhe beträgt 45-50cm.
Die Anfangs sehr scheue Hündin hat seit unserem letzten Post einige Fortschritte gemacht. So lässt sie sich nun auch ohne das schützende Gitter zwischen Mensch und ihr streicheln, ja sogar komplett durchknuddeln.
Streicheleinheiten werden von ihr selbstständig eingefordert. 🤗
Menschen, die sie kennt begrüßt sie freudig und schwanzwedelnd, da wackelt vor Freude auch mal der ganze Popo mit.
Weiterhin wird mit ihr geübt eine Leine zu akzeptieren und bald auch ein Geschirr zu tragen. 🪢
Solltest Du Interesse an Kira haben, sollte dir bewusst sein, dass noch einiges an Arbeit zu leisten ist und viel Vertrauen aufgebaut werden muss. Kira benötigt eine gewisse Zeit, um sich an einen Menschen zu gewöhnen und seine Nähe zuzulassen. Vermitteln möchten wir sie in ein Zuhause ohne Kinder und mit Garten. 🌳
 


Update 16.02.2021

Kira taut langsam auf. Sie kommt inzwischen freudig auf einen zu und lässt sich auch vorsichtig anfassen. Nun wird es nicht mehr lange dauern, bis sich Kira anleinen lässt. Wir werden berichten, sobald weitere Fortschritte sichtbar werden. 🙂


Herzlich Willkommen, Kira!

Kira ist noch sehr scheu. Wir bitten daher vorerst von Kontaktanfragen abzusehen.

Menschen für Tiere e.V.
Tierheim Köln-Ostheim

Kontakt

Herkenrathweg 5
51107 Köln

Tel.: 01 57 / 52 15 34 07

E-Mail:
info@tierheim-koeln-ostheim.de

Öffnungszeiten:
Termine nach Vereinbarung

Social Media

Spende per PayPal

© Copyright 2019 - Menschen für Tiere e.V.