Glückspilze

Wir haben ein neues Zuhause gefunden...

Jack
Geschlecht
Rüde/kastriert
Geburtsjahr
2015 (April)
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe 60cm
Es ist kaum zu glauben – JACK, der schon seit 5 Jahren (!!!) bei uns im Tierheim saß, ist nun ins Glück ausgezogen. 😱🍄❤🥳🥳🥳🥳🥳🥳
Wir können es noch kaum glauben, aber der hübsche, seinem Herrchen gegenüber loyale, aber nicht gerade einfache Herdi-Mix (Futteraggression, Beschützerinstinkt…) hat seinen Menschen gefunden. 😊 Wir könnten vor Freude im Kreis springen und wünschen dem Jung alles Gute. Endlich angekommen darf Jack nun sein Eigenheim beschnuppern und bewohnen. Er darf mit Herrchen mit ins Büro und wird langsam an Chef und Arbeitskollegen gewöhnt.
Im Zuge dieses Beitrags möchten wir uns ganz besonders bei unserem Ehrenamtler Dieter bedanken, der sich toll und aufopferungsvoll um Jack gekümmert hat und seit vielen Jahren mehrmals die Woche für ihn ins Tierheim kam und mit ihm Ausflüge machte. Nicht viele ließ Jack an sich heran, daher war seine Hilfe und sein Einsatz unerlässlich. ❤
Jack, du Gauner, leb‘ dich gut ein und lass von dir hören. Wir gehen nun an deinem alten Zwinger vorbei und vermissen dich schon sehr. Du bist einfach ein ganz besonderer Hund. 🥰
 
 

 
Captain Jack sucht seinen Co-Captain! ⛵️🦜
Der einsame Matrose ist nun schon so lange auf der Suche nach seinem Traumschiff ins Glück – genau genommen fast 5 Jahre. 😟 Er hat zwar ein paar Freunde gefunden, die ihm das Leben mit Ausflügen und Trainingseinheiten etwas verschönern, jedoch war das Für-immer-Zuhause noch nicht dabei.
Jack hat seinen eigenen Kopf und verteidigt sein Hab und Gut und dazu kann er auch Menschen zählen, wenn diese ihm nicht klare Grenzen setzen. 🙅🏽‍♂️ Auch wenn man es auf den ersten Blick nicht sieht, steckt eine große Portion Herdenschutzhund (Mioritic) in ihm (wir kennen Mama und Geschwister) und er zeigt entsprechendes Verhalten. Gleichzeitig ist er sehr lernwillig, loyal und ein fröhlicher Hund. 😍
Er liebt lange Spaziergänge in der Natur, weshalb wir uns für ihn ein Zuhause mit Garten wünschen. Der ca. 60cm große und 6 Jahre alte Rüde bringt einige Pfunde auf die Waage und kann sich auch schonmal ordentlich in die Leine legen, weshalb der neue Co-Captain Kraft haben sollte, um das Ruder auch mal rumzureißen. 💪🏼 Konsequenz und Disziplin ist für das weitere Training mit Jack unabdingbar! Wir suchen für ihn eine sehr erfahrene Einzelperson ohne Kinder, Katzen oder andere Kleintiere. Mit Artgenossen ist er unter Anleitung verträglich.
Vielleicht möchtest du ihn ja mal kennenlernen? ☺️ Zwar sagt man so schön, dass eine Seefahrt lustig ist, doch mit Jack ist sie anfangs sicher nicht ganz so einfach. Ist das Eis einmal gebrochen und wird er konsequent geführt, ist er aber ein toller Hund, der einem ein Lächeln ins Gesicht zaubert und es verdient hat, endlich ankommen zu dürfen. ❤️

YouTube-Video von 2018

Jack sitzt schon viel zu lange bei uns. Er kam mit seiner Mutter und 3 Geschwistern aus Rumänien zu uns. Als Welpe wurde Jack vermittelt, doch leider kam erzu uns zurück, da er das Kind der Familie nicht für voll nahm. Er ist kein einfacher Charakter: Er verteidigt seine Ressourcen und hat einen ausgeprägten Schutzinstinkt. Zusätzlich möchte er sein Herrchen oder Frauchen nicht teilen, dann neigt er zu Eifersucht. Daher suchen wir für den kernigen Rüden eine konsequente und erfahrene Einzelperson, die ihm eine zweite Chance gibt. Jack ist wählerisch, doch hat er sich erst einmal an einen Menschen gebunden, ist er eine treue Seele. Er liebt ausgiebige Spaziergänge in der Natur und Beschäftigung. Zum Glück hat er bei uns seinen treuen Freund Dieter, der ihn regelmäßig auslastet und ihm das Hunde 1×1 beigebracht hat. Jack ist nämlich ausgesprochen gelehrig. Falls du dich in den hübschen Mischling verguckt hast und einen treuen Gefährten suchst, melde dich gerne unter der Tel.: 01 76 / 43 55 70 81 oder per Mail (info@tierheim-koeln-ostheim.de).

Bella
Geschlecht
Kätzin
Geburtsjahr
ca. 2015
Rasse
Hinweise
Abgabegrund: Trennung
Unsere zurückhaltende Freigängerin Bella, die sich bei uns im Tierheim leider gar nicht so wohl fühlte, hat nun seit bereits 2 Wochen ihre Wohlfühloase bei ihrer neuen Familie gefunden und konnte sich wundervoll einleben. 🥳
Wir freuen uns sehr für dich liebe Bella und wünschen dir viele kuschelige Momente bei deinen neuen Besitzerinnen! 🥰
 

 
Bella wurde nun vom Tierarzt durchgecheckt und für fit befunden. 💪 Frisch geimpft und gechippt sucht sie nun dringend wieder ein Zuhause. 🏡 Die Kleine versteht die Welt nicht mehr. Die 6 Jahre alte hübsche Maus sucht nach dem Verlust ihres Zuhauses dringend ein neues Heim. Sie gibt sich bei uns sehr unkompliziert und noch etwas schüchtern. Streicheleinheiten liebt sie sehr und auch würde sie gerne wieder Freigang haben.
Wo sind Menschen für diesen Kuschelschatz? 😻
 

 
Bedingt durch eine Trennung kam Katze Bella zu uns. 💔 Sie fühlt sich hier leider garnicht so wohl und wir möchten sie gerne baldmöglichst in ein schönes, neues Heim vermitteln. Die 6-jährige Kätzin ist Freigang gewohnt, daher suchen wir Menschen mit Garten für sie. 🌿
Sie kommt mit Hunden aus und zeigt sich bisher unkompliziert. Wir werden sie noch impfen und chippen lassen und dann steht dem Auszug nichts mehr im Weg. Möchtest du Bella aufnehmen? 😊
 
Plisch (Endpflegestelle gefunden)
Geschlecht
Rüde / kastriert
Geburtsjahr
2014 (30.06.)
Rasse
Border Collie - Mix
Hinweise
Schulterhöhe ca. 55 cm
Tolle Neuigkeiten: Plisch hat ein Zuhause gefunden. 🥳🥳🥳
Wir sind immer wieder überrascht was es für tolle Menschen gibt, die nicht nur den „perfekten“ Hund bei sich aufnehmen. Schmusebär Plisch hat mit starker Arthrose zu kämpfen. In den Zeiten der Arthrose-Schübe wird er nun von seinem Frauchen betreut. Denn, geteiltes Leid ist ja bekanntlich halbes Leid. 🤗 Aber natürlich wünschen wir uns, dass die guten Zeiten überwiegen. 😊 Zusätzlich hat er noch Hundekumpel Bounty an seiner Seite. 🐶🐶 Die beiden sind jetzt schon ein starkes Team 💪 und sehen sich dabei auch noch zum Verwechseln ähnlich. 😉
Plisch, du musstest in deinem Leben viel zu viel Zeit im Tierheim verbringen, aber nun kannst du nochmal richtig durchstarten. Wir sind froh, dass du nun dein Zuhause gefunden hast. 🍄💚
 

 
Hütehundefans anwesend? Dann möchten wir euch Plisch vorstellen. 😊
Der 6-jährige Rüde wurde 2014 bei uns im Tierheim geboren, war für 2 Jahre vermittelt, kam allerdings nach zwei Jahren wieder zu uns zurück, da die damaligen Besitzer keinen Zugang zu ihm fanden. Komischerweise fühlte er sich direkt wieder wohl bei uns und begegnete uns mit voller Freude.
Vor nicht all zu langer Zeit hatte er dann sein Glück gefunden. Er zog erneut aus, aber dann begann leider ein schwieriger Weg… Plisch hat schon seit längerem eine künstliche Hüfte. Eine beginnende Arthrose in der linken hinteren Hüfte macht ihm ganz schön zu schaffen. Er hat Arthroseschübe in denen er besondere Aufmerksamkeit benötigt. Treppen sollte er nicht mehr laufen müssen, deshalb suchen wir für ihn dringend ein ebenerdiges Zuhause.
Plisch ist sehr clever und gelehrig, daher braucht er genügend Auslastung. Diese sollte Aufgrund der genannten Gegebenheiten eher von geistiger als von körperlicher Natur sein. Lange Spaziergänge (>1 Std.) sind für ihn leider nicht mehr möglich, genügend Bewegung benötigt er aber dennoch. 🏃🏻
Schmusen und gestreichelt werden liebt er am allermeisten, er möchte einfach immer bei seinen Menschen sein. Katzen mag er übrigens auch. 🐱 Unkastrierte Rüden und Fahrradfahrer kann er nicht so gut leiden, ansonsten kann er aber auch gut mit anderen Hunden vergesellschaftet werden. Zudem geht er auch prima mit in den Pferdestall. 🙂
Er hat einen starken Schutzinstinkt und möchte gerne die Kontrolle übernehmen. Hier sind konsequente und erfahrene Menschen gefragt. 🙅🏼‍♂️
Mit Einzelpersonen oder einem Paar ohne Kinder kommt Plisch am besten klar. Die Umgebung sollte eher ruhig sein. 🌲

Meldet euch doch einfach bei uns, wenn ihr die Schmusebacke mal kennenlernen möchtet. 🐶

Robyn
Geschlecht
Rüde / kastriert
Geburtsjahr
2012
Rasse
Yorkshire Terrier - Mix
Hinweise
Schulterhöhe ca. 30 cm
Der 8-jährige Robyn hat sein für-immer-Zuhause gefunden! 🥰 Der kleine Terrier, der nicht genug von Spaziergängen und Kuscheleinheiten bekommen konnte, hat nicht nur das Herz seiner neuen Besitzer im Sturm erobert, sondern auch den bequemen Sessel als seinen neuen Schlafplatz auserkoren 👑 Der kleine Dickkopf weiß eben genau, was er will 😄 ¡Adiós, Robyn! Wir wünschen dir und deiner Familie alles Gute 🙏🙂
 

 
¡Hola! Hier ist unser Neuzugang Robyn aus Spanien. 🇪🇸 Der Terrier-Mix ist 8 Jahre alt. Das Alter sieht man dem kleinen Kerlchen mit dem Überbiss aber nicht an. Er ist sehr verschmust, hat aber auch einen Dickkopf, den er durchsetzen möchte. Geht es mal nicht nach seinem Kopf, schnappt er gerne mal. Hier sind definitiv Konsequenz und Erziehung nötig. ☝🏼 Im neuen Zuhause sollten keine Kinder oder Katzen leben.
Seine Menschen sucht er sich nach Sympathie aus. Möchtest du wissen, ob Robyn sich für dich entscheidet? 🧐 Dann melde dich bei uns.
 
Nelly (Pflegestelle gefunden)
Geschlecht
Hündin / kastriert
Geburtsjahr
ca. 2019
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe ca. 50 cm; Dreibein
Die liebe Nelly ist erst ca. 1,5 Jahre alt und schon auf der Suche nach einer Pflegestelle. Die junge Hündin hatte bisher nicht sehr viel Glück im Leben. Kurz bevor sie aus Griechenland zu uns kam, hatte Nelly mit einer Bissverletzung an ihrem rechten Hinterbein zu kämpfen. 😱 Das übel zugerichtete Bein musste amputiert werden. Die Bilder ersparen wir euch lieber. 😢😔
Die hübsche ca. 50 cm große Maus kam vor genau 2 Monaten zu uns nach Köln und musste sich erst einmal langsam an die neue Umgebung gewöhnen. Lag sie anfangs nur verängstigt in ihrem Körbchen, kommt sie einem inzwischen schon entgegen, wenn man mit ihr zu einem Spaziergang aufbrechen möchte. Wenn man Glück hat sieht man auch ihr Schwänzchen ganz sachte wedeln. ☺️
Nach der erfolgten Amputation muss zurzeit erst einmal ihre Muskulatur gestärkt werden. Nach kurzen Spaziergängen oder einer Weile im Freilauf, freut sie sich immer wieder auf ihr warmes Körbchen in Sicherheit.
Nelly ist sehr lieb und lässt alles über sich ergehen. Sie sucht ein ruhiges Zuhause in geräuscharmer Umgebung. Die Hündin hat neben einer inzwischen gut eingestellten Leishmaniose (Infektionskrankheit) auch Herzwürmer, die derzeit behandelt werden. Daher braucht sie eine stressfreie Umgebung sowie Spezialfutter.
Denkst Du, dass Nelly dein Pflegehund werden könnte, mit dem du die Welt neu entdeckst? Kannst Du ihr die Ruhe und Sicherheit geben, die sie so dringend braucht? Dann melde dich gerne bei uns für ein erstes Kennenlern-Treffen. Alle anfallende Kosten (Tierarzt, Medikamente, Futter) werden von uns übernommen. Wir wünschen uns so sehr ein tolles Zuhause weitab vom stressigen Tierheimalltag für die hübsche Maus, die schon viel zu viel Leid in ihren jungen Jahren erfahren musste.
 
 

Nelly ist am 20. Februar zu uns gezogen. Sie ist noch sehr schüchtern und ängstlich, lässt sich aber inzwischen wenigstens ein paar Schritte entfernt vom Tierheim führen.
Nelly verlor nach einer Bissverletzung ihr rechts Hinterbein. 

Sobald wir weitere Fortschritte mit ihr gemacht haben und sie uns mehr Vertrauen schenkt, werden wir berichten. 🙂

Melina
Geschlecht
Hündin / kastriert
Geburtsjahr
ca. 2019
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe ca. 45 cm

Als wir Melina bei uns aufnahmen, dachten wir, ihre Vermittlung wird ein Kinderspiel. Sie kam zu uns und begrüßte jede und jeden freundlich, holte sich von jedem ihre Streicheleinheiten ab und konnte Spaziergänge kaum abwarten. Auch der Kontakt zu anderen Hunden verlief in der Regel problemlos. Nach und nach wurde aber klar, dass Melina noch sehr unsicher durch die große weite Welt läuft. Längere Treppen mit ihr zu gehen, war eine große Herausforderung und forderte viel Zeit und Geduld von ihren Gassigehern. Auch zerriss es einem das Herz, wenn man sie im Zwinger zurücklassen musste und sie einem mit ihren hoffnungsvollen und traurigen Augen hinterherblickte. 💔 Aber das Blatt wendete sich: Für Melina kamen tolle Leute, die sie liebevoll aufgenommen haben und ihr die große weite Welt zeigen wollen. Ins Wohnmobil hüpfte Melina schon von alleine. Nun steht einer gemeinsamen Weltentdeckung nichts mehr im Wege. 🌏🍄

 

 


 

Melina ist seit Anfang April bei uns. Die Schmusebacke ist sehr menschenbezogen und freut sich über jeden Zweibeiner, der ihr Aufmerksamkeit schenkt. Im Freilauf kann sie auch richtig wild toben. Das Hunde 1×1 muss sie noch lernen, aber das wird sicher zügig passieren, da sie gerne mit ihren Menschen zusammenarbeitet.

Für sie suchen wir ein vorwiegend ebenerdiges Zuhause, da sie Angst hat längere Treppen zu laufen. Das Ende der Treppe sollte in Sichtweite sein. Mit viel Training wird sich das sicherlich ändern, aber das wird ein längerer Trainingsprozess.

Andriana
Geschlecht
Hündin
Geburtsjahr
ca. 2016
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe ca. 45-50 cm
Die schüchterne Andriana kam vor einigen Wochen zusammen mit Marta zu uns. Anfangs hielt die unsichere Hündin noch Abstand zum Menschen, aber es dauerte nicht lange und sie forderte ihre Streicheleinheiten ein, indem sie einem ihre Pfote entgegenstreckte. 🐾🥰
Wir freuen uns sehr, nun berichten zu können, dass die süße Maus ihr perfektes Zuhause bei einer sehr lieben Frau gefunden hat, die geduldig mit ihr übt und Andriana die Zeit gibt, die sie braucht. Wir sind uns sicher: Gemeinsam werden die beiden Stück für Stück und in Andrianas Tempo die Welt entdecken.🙏
Wir wünschen den beiden alles Gute 🍀
 

 
Schüchtern, aber super lieb ist die 4-jährige Andriana zusammen mit der kleinen Marta zu uns gekommen. Andriana traut sich noch nicht so ganz aus ihrer unsicheren Haut heraus, fordert aber inzwischen schon Streicheleinheiten ein, indem sie einem ihre Pfote entgegenstreckt. 🐾 Während sie durchmassiert wird, entspannt sie richtig und legt einem ihren Kopf auf den Arm oder das Bein. 🥰 Einfach zum Liebhaben. Wenn man nicht aufpasst, wird sie mit ihren ca. 50 cm bestimmt noch zum Schoßhund. 😊
Draußen geht sie sehr gut an der Leine, hat aber noch vor vielen Umweltreizen Angst. Am liebsten orientiert sie sich an ihrer Hundebegleitung. Mit etwas Übung und einer aufgebauten Vertrauensbasis sind wir aber sicher, dass sie bei ihren Menschen Schutz suchen wird und sich auch schnell an für sie ungewöhnliche Situationen gewöhnen wird. Wir sehen sie allerdings nicht in einem sehr hektischen Leben, sondern in einer strukturierteren, ruhigeren Umgebung.
Wer möchte der süßen, bisher mit allen Hunden verträglichen Hündin ein kuscheliges Plätzchen in seinem Zuhause schenken?

Herzlich Willkommen, Andriana!
Sie ist noch etwas unsicher. Bevor wir sie genauer vorstellen können, müssen wir sie einmal selbst kennenlernen. 🙂

Olli
Geschlecht
Rüde
Geburtsjahr
ca. 2017
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe ca. 45 cm
Mit dem Zweiten sieht man besser! 😉 Zumindest wurde die passende Familie gesichtet. 😍 Der fröhliche und menschenzugewandte Olli hat sein Glück bei lieben Menschen gefunden. 🍀 Auch die Katzen akzeptieren ihn nun, so dass einem schönen gemeinsamen Leben nichts mehr im Wege steht. 🐈🐶
Der einäugige Olli begrüßte uns im Tierheim alle freudig und holte bei jedem (wirklich jedem) seine Streicheleinheiten ab. Ein Gang durch die Zwingeranlage konnte schon mal ein paar Minuten dauern. 🙈 Wir werden den Strahlemann vermissen und wünschen einen wundervollen Start. ♥️☀
 
 
 

 
Der einäugige Olli hat bereits feste Interessenten. Drückt die Daumen, dass Olli sich mit den Katzen versteht. 🙂
 

Laika
Geschlecht
Hündin
Geburtsjahr
ca. 2014
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe ca. 45-50 cm
Auch Laika hat bereits ihr neues Zuhause gefunden. Sie und Olli waren unser Clown-Duo. 🤡 Immer gut drauf und einfach nur lustig. Da waren wir froh, dass Laika nicht lange alleine bei uns bleiben musste und kurz nach Olli ausziehen konnte. Nun lebt sie bei einer Familie mit großem Garten, indem sie viel zu entdecken hat. Wir wünschen viele fröhliche Jahre zusammen. 🎉
 
 

 
Unser Hummelchen Laika sucht ein Zuhause. 🐝
Die ca. 7 Jahre alte Hündin kam aus Rumänien zu uns, und wir waren zunächst verblüfft, denn so gut genährte Hunde bekommen wir nicht alle Tage aus dem Ausland. 🌝 Sie hat also gelernt sich gegen Artgenossen durchzusetzen, doch viele andere Dinge muss sie noch lernen. Im Kontakt mit anderen Hunden ist Laika wählerisch was ihre Freunde angeht und Katzen kann sie gar nicht leiden. 🙅🏼‍♀️
Daher wünschen wir uns, dass sie in ihrem neuen Zuhause in Ruhe die Prinzessin sein darf. 👸🏼
Sie ist sehr menschenbezogen und möchte gefallen. Dabei kann Sie auch schonmal etwas übermütig werden, weshalb Kinder im Haushalt mindestens 12 Jahre alt sein sollten. 😯
Mit etwas Übung wird Laika sicherlich zur Ruhe kommen können, ihre Vergangenheit hinter sich lassen und die Welt mit ihrer zukünftigen Familie neu entdecken. 🥰
Bist du bereit Laika die Welt zu zeigen? 🌍
Ruby
Geschlecht
Hündin
Geburtsjahr
ca. 2017
Rasse
Labrador-Mix
Hinweise
Schulterhöhe ca. 50-55 cm
Eine weitere schöne Neuigkeit zum Wochenende: Unsere spanische Schönheit Ruby war nur kurz zu Gast bei uns im Tierheim und durfte bereits mit ihrer neuen Familie auf Shopping-Tour gehen.🛍️🥰 Wir würden sagen, dass war Liebe auf den ersten Blick und wir freuen uns sehr, dass Ruby nun ihr für-immer-Zuhause gefunden hat. 🐾
Wir wünschen Ruby und ihrer Familie alles Gute und viele schöne, gemeinsame Momente 🍀
 

 
Wir möchten euch unsere spanische Schönheit Ruby vorstellen. Die 4-jährige Labrador-Mix-Hündin hat das Herz aller Ehrenamtler im Sturm erobert. 💖 Die 50-55 cm große Hündin hat ein sehr sanftes und liebevolles Wesen. Menschen gegenüber ist sie sehr aufgeschlossen und zugewandt. Neben diesen wunderbaren Eigenschaften darf man aber nicht vergessen, dass Ruby noch einiges (nahezu alles) lernen muss und daher auch eine Hundeschule / Trainer besuchen sollte. 🎓 Wir suchen für Ruby eine liebevolle, aber auch geduldige Familie mit Garten. 🌳 Ob sich Ruby mit Hunden, Katzen oder Kindern versteht, können wir bisher noch nicht sagen.
Wer möchte unserer spanischen Schönheit ein für-immer-Zuhause schenken?
 

Ruby kam am 24. April aus Spanien zu uns. Sie ist sehr menschenzugewandt und kommt nun erst einmal bei uns an.

Fanis
Geschlecht
Rüde
Geburtsjahr
ca. 2018
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe ca. 35-40 cm
Auch Fanis, der süße und sportliche Bruder von Martha, hat sein Für-immer-Zuhause gefunden 🏡🌳☀️ Er lebt nun bei einer netten Familie mit Haus und großem Garten in ländlicher Umgebung und fühlt sich als Einzelprinz im neuen Zuhause rundum wohl. Wir freuen uns sehr für Fanis und seine Menschen und wünschen allen alles Gute 🥰🐕
 

 
Aufgepasst: Fans von Martha, die es etwas sportlicher mögen? Ihr ca. 3-4 Jahre alter Bruder Fanis hat ebenfalls seinen Weg aus Griechenland zu uns gefunden. 🙋🏻‍♂️
Er ist ein sehr freundlicher und unkomplizierter Rüde, der den Menschen einfach nur gefallen möchte. 😇
Manchmal ist er noch etwas zurückhaltend, hat sich aber schon prima eingelebt und geht bereits gut an der Leine. Dennoch benötigt Fanis einiges an Erziehung und Führung. Eine Hundeschule kann da nicht schaden.
Im neuen Zuhause sollte er als Einzelprinz leben, da er andere Hund zwar gut leiden kann, seine Menschen aber lieber für sich alleine hat. 👑 Zu Katzen können wir keine Aussage machen, Kinder ab 8 Jahren können wir uns gut mit ihm zusammen vorstellen. Wer möchte dem dreijährigen Rüden ein neues Zuhause geben?
 

Unkas
Geschlecht
Rüde
Geburtsjahr
ca. 2016
Rasse
Husky-Mischling
Hinweise
Schulterhöhe ca. 55 cm
Zwei-Farben-Auge Unkas hat es mit seinem fesselnd süßen Blick geschafft ein junges liebes Pärchen in seinen Bann zu ziehen. Er durfte zu ihnen ziehen und nun steht ihm ein Leben mit viel artgerechter Auslastung, Konsequenz und Liebe bevor. 🏡
Zudem hat er einen Beagle-Kumpel dazugewonnen, mit dem er sich nun sein neues Zuhause teilt. 🐶🐶
Mehrmals kamen seine Menschen mit dem schon älteren und sehr lieben Beagelchen zu uns ins Tierheim und mussten Unkas erst einmal zeigen, dass er ihm gegenüber nicht so ungestüm sein darf. Unkas muss zwar noch viel lernen, aber wir sind zuversichtlich, denn er ist ein schlaues Kerlchen, das sehr lernwillig ist. Er darf nun endlich ein normales Haushundeleben führen. 💚
Mach es gut, hübscher Kerl! 🥰
 

 
Unkas bringt sich nun mit seinen zweifarbigen Augen ins Spiel und begibt sich auf die Suche nach seiner Familie. 🏡 Er wünscht sich eine sportliche Familie, die sich mit ihm viel draußen in der Natur aufhalten möchte. Direkte Stadtlage ist nichts für den 4-jährigen Rüden.
Unkas ist super verschmust und menschenbezogen, Kinder sollten aber schon größer sein (>16 Jahre). Er ist ein sehr agiles Kerlchen, jagt auch mal gerne, ist aber sehr lernwillig und möchte viel Kopfarbeit leisten. Intensives Training und eine konsequente Führung sind im neuen Zuhause ein absolutes Muss.
Wie er sich Hunden gegenüber verhält, entscheidet die Sympathie. Teilweise tritt er dominant auf, ist aber auch häufig der coole Part, der sich auch mal anblöken lässt und dabei ruhig bleibt. Passt die Wellenlänge, ist Unkas nicht mehr zu bremsen und spielt, was das Zeug hält.
Also, wo sind unsere sportlichen und konsequenten Leser, die diesem hübschen Kerl ein Zuhause geben wollen?
👩‍🎓⚽ 🏃🏼‍♀️ 🚴 – > glücklicher 🐶
Martha
Geschlecht
Hündin
Geburtsjahr
ca. 2018
Rasse
Mischling
Hinweise
Schulterhöhe ca. 35 cm
Das Wetter im April bisher? Wirkliches Aprilwetter!
Und so musste auch die kleine Marta einigen Schnee- und Regenschauern trotzen, um ihr neues Zuhause zu finden. 🌨 Da sie aufgrund ihrer zurückhaltenden Art nicht jedem vertraut, waren ein paar Gassirunden nötig, um den perfekten Menschen für sie zu finden. Nachdem dann gemeinsam einem Schneesturm getrotzt wurde und Marta trotz Wind und Schnee ganz selbstbewusst an der Seite ihrer neuen Besitzerin marschierte, als hätte sie nie etwas anderes getan, war klar, wo die Reise hingeht. Euch Beiden wünschen wir ab jetzt nur noch Sonnenschein ☀️
 

 

Wer unsere Lizzy schon süß fand, dem wird auch unsere Marta ganz schnell den Kopf verdrehen. 🥰 Unser kleiner ca. 35cm großer Neuzugang Marta aus Griechenland ist 3 Jahre alt und bisher noch etwas schüchtern und zurückhaltend.
Dennoch verzaubert sie hier alle mit ihrer ganz lieben, zurückhaltenden und süßen Art. ☀️
Für Marta suchen wir jemanden aus ländlicher Umgebung oder aus städtischen Randbezirken, da die Stadt die zarte Hundedame stressen würde. Sie ist zwar noch zurückhaltend, liebt aber dennoch Streicheleinheiten sehr. Mit Hunden verträgt sie sich zurzeit sehr gut, weshalb wir sie uns auch gut als Zweithund vorstellen können. Ob sie sich auch mit Katzen versteht, können wir leider nicht sagen.

Marta ist bereit für ihre eigene Familie – wer möchte sie willkommen heißen? 🍀🍀

Herzlich Willkommen, Marta!
Marta ist noch etwas unsicher. Bevor wir sie genauer vorstellen können, müssen wir sie einmal selbst kennenlernen. 🙂

Rudi
Geschlecht
Rüde
Geburtsjahr
2018
Rasse
Rauhaardackel-Mix
Hinweise
Schulterhöhe ca. 35 cm
Na, wer ist denn da aus seinem Schneckenhaus gekommen? 🐌👀
Der schüchterne Rudi hat Schneckenhaus gegen richtiges Haus getauscht, das er nun mit seiner neuen Familie und ganz viel Liebe teilt. 🏠❤️
Mit viel Geduld und Ruhe hat er Vertrauen aufgebaut und ist mittlerweile ein richtiger Kuschelbär geworden. 🐻
Er liebt lange Spaziergänge und entdeckt die Welt mit Neugier, aber danach wird erstmal ein Nickerchen gehalten und vor sich hin geschnarcht. 😅
Wir wünschen der Familie und Rudi alles Gute für die Zukunft und freuen uns, dass sich Mensch und Hund mal wieder gefunden haben. ❤️
 
 

 

Wo sind die Dackel-Fans? 🤩 Wir haben hier nämlich einen zuckersüßen Rauhaardackel-Mix namens Rudi! Rudi ist geschätzte 3 Jahre alt und kommt aus einer rumänischen Tötungsstation. Leider ist er noch ziemlich ängstlich, doch da er inzwischen die ersten kleinen Gassirunden mit uns unternimmt, sind wir sehr zuversichtlich, dass er nun stetig mehr Vertrauen fassen wird. 💪 Wir helfen ihm gerne dabei, die Welt neu kennenzulernen, doch am besten wäre es natürlich, wenn er dies gemeinsam mit ganz eigenen Menschen tun könnte! Also wer möchte dem kleinen Kerlchen die Sonnenseiten des Lebens zeigen? 🌞 Mitzubringen sind natürlich die nötige Empathie und Geduld. 😇 Ihr werdet sehen: Es gibt nichts Schöneres, als wenn ein solches Tier Vertrauen schenkt!


Rudi ist seit Mitte Februar bei uns. Er kam total verschüchtert an und versteckte sich den ganzen Tag. Inzwischen ist er etwas aufgetaut, kommt auf kleinere Spaziergänge mit, ist aber immer noch sehr zurückhaltend. Wir berichten, wenn Rudi weitere Fortschritte gemacht hat. 🙂

Menschen für Tiere e.V.
Tierheim Köln-Ostheim

Kontakt

Herkenrathweg 5
51107 Köln

Tel.: 01 57 / 52 15 34 07

E-Mail:
info@tierheim-koeln-ostheim.de

Öffnungszeiten:
Termine nach Vereinbarung

Social Media

Spende per Paypal

© Copyright 2019 - Menschen für Tiere e.V.